Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Ja, die gesammelten bahn.bonus-Punkte können für eine Freifahrt (National, 1. oder 2. Klasse, einfache Fahrt oder Hin- und Rückfahrt) oder für ein Upgrade in die 1. Klasse (einfache Fahrt oder Hin- und Rückfahrt) eingelöst werden. Die Online-Prämien können Sie - wie die anderen Gutscheinprämien auch - über den bahn.bonus-Prämienkatalog bestellen.

So lösen Sie Ihre bahn.bonus-Punkte ein: Bei der Prämieneinlösung werden Sie gebeten, gleichzeitig auch eine Fahrkarte zu buchen. Sie werden dazu automatisch auf die Buchungsseite weitergeleitet. Nach Auswahl der Wunschverbindung wählen Sie bitte bei der Zugauswahl ein Angebot für 0 Euro und anschließend die Option "bahn.bonus Freifahrt". Weitere Optionen wie z. B. eine Sitzplatzreservierung müssen gezahlt werden. Die bahn.bonus Freifahrt gilt für eine Person, Kinder unter 15 Jahren fahren in Begleitung der Eltern/Großeltern ebenfalls kostenlos. Sie müssen hierfür auf der Fahrkarte eingetragen sein. Die Online-Prämie ist nicht übertragbar.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ja, die gesammelten bahn.bonus-Punkte können für eine Freifahrt (National, 1. oder 2. Klasse, einfache Fahrt oder Hin- und Rückfahrt) oder für ein Upgrade in die 1. Klasse (einfache Fahrt oder Hin- und Rückfahrt) eingelöst werden. Die Online-Prämien können Sie - wie die anderen Gutscheinprämien auch - über den bahn.bonus-Prämienkatalog bestellen.

So lösen Sie Ihre bahn.bonus-Punkte ein: Bei der Prämieneinlösung werden Sie gebeten, gleichzeitig auch eine Fahrkarte zu buchen. Sie werden dazu automatisch auf die Buchungsseite weitergeleitet. Nach Auswahl der Wunschverbindung wählen Sie bitte bei der Zugauswahl ein Angebot für 0 Euro und anschließend die Option "bahn.bonus Freifahrt". Weitere Optionen wie z. B. eine Sitzplatzreservierung müssen gezahlt werden. Die bahn.bonus Freifahrt gilt für eine Person, Kinder unter 15 Jahren fahren in Begleitung der Eltern/Großeltern ebenfalls kostenlos. Sie müssen hierfür auf der Fahrkarte eingetragen sein. Die Online-Prämie ist nicht übertragbar.