Nach oben

Frage beantwortet

Wie bekomme ich den normalen Sparpreis angezeigt?

Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es für Super Sparpreis und Sparpreis jeweils Kontigente. Mann kann sich also nicht darauf verlassen, dass bei vorhandenem SuperSparpeis von Z. Bsp. 69 € der normale Sparpeis dann immer 89 € beträgt. Bei der normalen Verbindungssuche als auch im Sparpreis werden immer nur die SuperSparpreise angezeigt. Um auch die Sparpreise zu sehen, muss man die Buchung anfangen und erkennt dann die normalen Sparpreis als Alternativangebot. Wie erhält man den Sparpreis auf den ersten Blick? In Zeiten wo Stornierbarkeit wichtiger wird und ggf. auch das CityTicket gewünscht ist, fehlt die Funktion. Auf der Seite https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis-europa/index... entsteht der Eindruck, man könne mit dem rechten Button "Sparpreis Europa" gezielt normale Sparpreise buchen, jedoch werden auch hier die Supersparpreise angezeigt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

„Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es für Super Sparpreis und Sparpreis jeweils Kontigente.“
-> Das hast Du nicht ganz richtig verstanden.
Es gibt nicht jeweils Kontingente, sondern es gibt ein gemeinsames Kontingent. Wenn im Kontingent noch ein Ticket vorhanden ist, kannst Du es als Spar- oder als Supersparpreis buchen.

„Mann kann sich also nicht darauf verlassen, dass bei vorhandenem SuperSparpeis von Z. Bsp. 69 € der normale Sparpeis dann immer 89 € beträgt.“
-> Doch man kann sich drauf verlassen dass es auch einen Sparpreis gibt, wenn ein Supersparpreis angezeigt wird. Allerdings ist bei Supersparpreisen um die 70 € der dazugehörige Sparpreis immer 8 € teurer.
Wenn also noch ein Ticket im Kontingent vorhanden ist, dann könntest Du es also sowohl als Supersparpreisticket zu 69 € oder als Sparpreisticket für 77 € kaufen. Zu jedem Supersparpreis gehört immer genau auch ein Sparpreis.
Einzige Ausnahme, sollte der Supersparpreis nur knapp unterhalb des Flexpreises liegen, dann kann es rechnerisch vorkommen, das der Sparpreis über dem Flexpreis liegt. Dann wird kein Sparpreis angezeigt.
Wäre also in diesem Beispiel der Flexpreis 75 €, dann wird nur der Supersparpreis zu 69 € angezeigt und der Sparpreis zu 77 € fällt weg.

Dadurch dass es immer eine bestimmte feste Differenz zwischen Spar- und Supersparpreisen gibt, hat ein Ticket mit einem günstigeren Supersparpreis auch immer den günstigeren Sparpreis. Werden Dir für zwei Tickets die gleichen Supersparpreise angezeigt, dann sind immer auch die entsprechenden Sparpreise beider Tickets gleich.

Wenn Du bei der Suche also günstige Supersparpreise findest, sind auch immer günstige Sparpreise buchbar.