Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Railjet München-Wien Business Class: Deutscher Supersparpreis, österreichische Reservierung?

Wenn ich eine Fahrkarte komplett über das ÖBB-Portal buche, wird mein BC-Rabatt ignoriert und außerdem erhalte ich keine Bonuspunkte.

Ich möchte aber dennoch mit Sicherheit einen Platz in der Business-Class haben, wenn ich z.B. von München nach Wien mit dem RJX fahre.

Meine Überlegung lautet wie folgt:

  • Ich buche ein ganz normales 1. Klasse-Supersparpreisticket über die Deutsche Bahn, lasse da meine Bahncard gelten und sammle auch die Bonuspunkte.
  • Bei der ÖBB buche ich nur einen Sitzplatz im entsprechenden Zug und bezahle da die 15€ für die Business-Class, die ich ansonsten im Zug berappen müsste.

Ist diese Überlegung richtig? Auf dem deutschen Streckenabschnitt wird ja keine Sondergebühr erhoben, aber in Österreich muss ich, wenn ich in der Business-Class sitzen möchte, entweder 15€ zahlen oder nachweisen, dass ich es schon getan habe. Wird ein österreichischer Schaffner die Kombination aus DB-Supersparpreis und ÖBB-Reservierung akzeptieren?

ArtemNazarov
ArtemNazarov

ArtemNazarov

Ebene
1
190 / 750
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das klappt.
Hatten wir hier schon mal.

Hallo ArtemNazarov,

ja die einzelne Buchung von Fahrschein und Reservierung ist möglich. Wichtig ist nur, dass Sie einen Fahrkarte 1. Klasse besitzen. /ka

Richtig ist bis Salzburg muss man für die Business Klasse nichts extra bezahlen. Ab Salzburg kostet sie je Sitzplatz 15Euro.
Über ÖBB kann man gleich die gesamte Strecke in der Business buchen.
Also entweder man löst ab Salzburg die 15Euro nach, oder man kauft es über oebb.at
Es wird anerkannt ohne Probleme. Sie müssen nur ihr deutsches 1. Klasse Ticket zeigen und die Reservierung für die Business Klasse.
Aber ich kann Ihnen sagen, bin schon öfters Business gefahren und ich mache es nicht mehr. Die 15Euro kann man sich sparen, nur wegen dem Getränk . Die Plätze sind nicht viel besser als in der 1. Klasse und Getränk obwohl da steht alles aus der Karten, kann man nur Alkoholfrei und Bier Wein auswählen, Schnäpse hat man mir immer verwährt.
Die sitze sind zwar etwas größer, aber leider oft defekt. So sind meine Erfahrungen gewesen-