Nach oben

Frage beantwortet

Mitnahme Lastenrad im geteilten Zustand

Hallo Liebe Community,
laut den Beförderungsbedingungen, ist die Mitnahme von Lastenrädern nicht mehr gestattet. Mich würde aber interessieren, ob ein einspuriges, in zwei Teile getrenntes Lastenrad als Gepäck mitgenommen werden darf im IC oder RE/RB. Das Lastenrad lässt sich in der Mitte auseinanderschrauben und so in einen separaten vorderen und hinteren Teil trennen. Somit sollte es ja eigentlich kein Fahrrad in dem Sinne mehr sein, sondern höchstens Sperrgepäck. Wie seht ihr/Sie das?
Viele Grüße,
Vitus

Vzvl21
Vzvl21

Vzvl21

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn Sie es über oder unterm Sitz verstauen können. Und ich denke das wird fast unmöglich sein und somit nicht möglich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Wie schon erwähnt, wichtig ist es, das Gepäckstück sicher verstauen zu können. Das letzte Wort hat hier immer das Zugbegleitpersonal. Wenn es eine Gefahr für die Sicherheit sieht, kann es die Mitnahme verweigern. /ti

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Sperrgepäck" (Traglast) gibt es auch nicht mehr.
Gepäck muss jetzt immer in der Gepäckablage oder unter dem Sitz transportiert werden.

Gepäck, das dort nicht hinpasst, muss zu Hause bleiben.