Nach oben

Frage beantwortet

Sitzplatzreservierung bei 1. Klasse-Upgrade in Papierform

Hallo,
ich habe im Rahmen der Newsletter Anmeldung ein 1. Klasse-Upgrade erhalten.

Leider ist es in Papierform angekommen und nicht per Zugangscode, um es digital einlösen zu können. Ist es trotzdem möglich, eine Sitzplatzreservierung zu buchen?

Vielen Dank im Voraus!

TJNZ
TJNZ

TJNZ

Ebene
0
13 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Guten Abend Schukin, online geht dies nicht, das ist korrekt. Dies wäre nur im personenbedienten Verkauf möglich. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo. Auf dem Gutschein finden Sie die Einlösemöglichkeiten, wie Sie das Upgrade für die 1. Klasse durchführen können. Im Zweifel müssten Sie in eine Verkaufsstelle am Bahnhof. Was ich jedoch nicht ganz verstehe, wenn Sie schon Ihre E-Mail für den BahnBonus Newsletter angegeben haben, dass Sie das Upgrade auf dem Postweg erhalten. Liegt Ihre E-Mail-Adresse den Mitarbeitenden vom BahnBonus Service nicht vor oder ist es eine andere E-Mail-Adresse als die für Ihren bahn.de-Account? /ch

TJNZ
TJNZ

TJNZ

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Hallo. Auf dem Gutschein steht nur drauf, dass ich den Gutschein sowie mein Ticket der 2. Klasse mitführen soll. Kein Code oder sonstiges. Die E-Mail Adresse liegt vor und es läuft alles über die selbe Adresse. Den Gutschein habe ich per Post erhalten, nachdem ich mich bei dem BahnCard Service gemeldet habe, weil ich die Newsletter-Anmeldung monatelang nicht bestätigen konnte, aufgrund eines Fehlers

Schukin
Schukin

Schukin

Ebene
0
99 / 100
Punkte

@DB: Mir scheint, als sei die ursprüngliche Frage noch nicht beantwortet worden. Kann man mit einem Papier-Upgrade eine Sitzplatzreservierung buchen? Online geht das zwar über die Option "Nur Sitzplatz (kein Ticket)", aber dann werden mir 5,30€ pro Person berechnet, obwohl die Reservierung in der 1. Klasse ja eigentlich inklusive sein sollte.