Nach oben

Frage beantwortet

Anerkennung von VBB-Fahrkarten auf L17/L27 (Elsterwerda-Berlin)?

Hallo zusammen,

bei der Verbindungssuche auf bahn.de oder im Navigator werden sämtliche Fernzüge zwischen Elsterwerda und Berlin einmal als Fernzug mit FV-Tarif und andererseits als RE17/RE27 als Zug zum VBB-Tarif angeboten. VBB-Fahrscheine werden ebenso direkt zum Kauf angeboten.

Jetzt die spannende Frage: Was kostet es, wenn ich damit in den Zug steige und dem Zugpersonal meinen VBB-Fahrschein vorzeige?
Laut VBB-Information und Tarif ist keine Anerkennung von Verbundfahrscheinen vorgezogen. Auch die VBB-App bietet dies aber an.

Gruß Flo

FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
3
2156 / 5000
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Seit 28.06. werden NV-Karten auf der Strecke anerkannt. Aushänge dazu gibt es auf den Bahnhöfen und eine Info vom VBB gibt es auf deren Seite.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der Fahrplanauskunft des VBB findet man bei diesem Zug den Hinweis:

Keine Anerkennung von VBB-Fahrausweisen
Entgegen der Informationen in der Fahrplanauskunft werden im Intercity zwischen Elsterwerda, Doberlug-Kirchhain und Berlin keine Nahverkehrstickets (inkl. VBB-Tickets und Brandenburg-Berlin-Tickets) anerkannt. Bitte nutzen Sie mit Tickets des Nahverkehrs den RE5. (Elsterwerda, Bahnhof - S Südkreuz Bhf (Berlin))

Info
VBB-Verbundfahrausweise ganz oder teilweise ungültig

„Jetzt die spannende Frage: Was kostet es, wenn ich damit in den Zug steige und dem Zugpersonal meinen VBB-Fahrschein vorzeige?“
-> Korrekte Antwort 60 EUR. Der Standardpreis für „Fahren ohne gültigen Fahrschein“.

Wer nun im guten Glauben einen VBB Fahrschein bucht, hat zwar gute Argumente bei der Diskussion mit dem ZUB oder der FN-Stelle und kann auf Kulanz hoffen, aber es kann auch schiefgehen. Darauf ankommen lassen würde ich es nicht unbedingt. Besser mit dem VBB Ticket in den RE5 steigen oder für den IC ein FV-Ticket buchen.

FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
3
2156 / 5000
Punkte

Ups okay, das hatte ich nicht gesehen. Hatte mich nur gewundert und wollte mal nachfragen. Der RJ 256 hat den Vermerk übrigens nicht.
Im DB Navigator werden "Alle Nahverkehrsfahrscheine anerkannt" zwischen Berlin und Elsterwerda, es gibt keinen Vermerk und man kann für den RE17 VBB-Tickets buchen.

Außerdem hat man ein glasklares Argument für die FN-Stelle: Eine Fehlinformation seitens DB, bei der ein ungültiges Ticket für den Zug aktiv angeboten wurde. Vielleicht gäbe es im Zug auch Kulanz, bis die Anerkennung (die spontan kam und noch spontaner wohl wieder gecancelled wurde) kommt oder entfernt wird.
Aber ich werd mir im Zweifel natürlich ein FV-Ticket buchen, weil günstiger.