Nach oben

Frage beantwortet

Wie kann ich eine Sitzplatzreservierung umbuchen, wenn meine gebuchte Zugverbindung ausfällt?

Reise inkl. Platzreservierung 1. Klasse gebucht am 15.01. , ICE 1710 verkehrt aber am 20.06. nicht wie geplant

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

"Sitzplatzreservierungen können bis einschließlich des 1. Geltungstages der Reservierung für einen bis max. 31 Tage späteren Reisetag einmalig kostenfrei umgetauscht werden (je nach Verfügbarkeit). Das gilt sowohl für die integrierte Sitzplatzreservierung bei 1. Klasse-Tickets als auch für regulär gekaufte Sitzplatzreservierungen (1. und 2. Klasse).

So geht's:
Der Umtausch der Reservierung kann online, über den DB Navigator oder im DB Reisezentrum erfolgen.

Für online oder mobil gebuchte Sitzplatzreservierungen nutzen Sie bitte wie gewohnt Ihr "Meine Bahn"-Kundenkonto oder die Auftragssuche.
Für im DB Reisezentrum oder einer DB Agentur gebuchte Sitzplatzreservierungen nutzen Sie bitte diesen Link und melden Sie sich kostenfrei an.

Weitere Informationen zu Rückgabe und Umtausch

Hinweis:
Bitte denken Sie daran, dass die Sitzplatzreservierung an Ihr Ticket gekoppelt ist. Sollten Sie Ihr Ticket stornieren, ist auch die Sitzplatzreservierung storniert. Dies gilt nicht für umgetauschte Sitzplatzreservierungen. Denken Sie auch daran, dass die Wagenklasse des Tickets (1. oder 2. Klasse) und die der umgetauschten Sitzplatzreservierung identisch sein müssen."
https://www.bahn.de/p/view/angebot/sitzplatzreservierung/...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"Sitzplatzreservierungen können bis einschließlich des 1. Geltungstages der Reservierung für einen bis max. 31 Tage späteren Reisetag einmalig kostenfrei umgetauscht werden (je nach Verfügbarkeit). Das gilt sowohl für die integrierte Sitzplatzreservierung bei 1. Klasse-Tickets als auch für regulär gekaufte Sitzplatzreservierungen (1. und 2. Klasse).

So geht's:
Der Umtausch der Reservierung kann online, über den DB Navigator oder im DB Reisezentrum erfolgen.

Für online oder mobil gebuchte Sitzplatzreservierungen nutzen Sie bitte wie gewohnt Ihr "Meine Bahn"-Kundenkonto oder die Auftragssuche.
Für im DB Reisezentrum oder einer DB Agentur gebuchte Sitzplatzreservierungen nutzen Sie bitte diesen Link und melden Sie sich kostenfrei an.

Weitere Informationen zu Rückgabe und Umtausch

Hinweis:
Bitte denken Sie daran, dass die Sitzplatzreservierung an Ihr Ticket gekoppelt ist. Sollten Sie Ihr Ticket stornieren, ist auch die Sitzplatzreservierung storniert. Dies gilt nicht für umgetauschte Sitzplatzreservierungen. Denken Sie auch daran, dass die Wagenklasse des Tickets (1. oder 2. Klasse) und die der umgetauschten Sitzplatzreservierung identisch sein müssen."
https://www.bahn.de/p/view/angebot/sitzplatzreservierung/...

Sapperlot
Sapperlot

Sapperlot

Ebene
1
335 / 750
Punkte

Geht die Antwort nicht an der Frage vorbei? Der Zug für den der Sitzplatz reserviert war, fällt aus. Gibt es denn eine Umbuchungspflicht oder warum kann hier keine Erstattung der Reservierung für den ausgefallenen Zug beantragt werden?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Natürlich kann man sich die Reservierung (nachträglich) auch erstatten lassen, wenn die Leistung "reservierter Platz" nicht zur Verfügung gestellt wird.
Aber der/die Fragesteller/in hat gefragt, ob man die Reservierung auf eine Alternativverbindunf umbuchen kann - und das kann man.

Hallo Sapperlot, nach einer Erstattung wurde doch gar nicht gefragt, daher passt die Antwort auch entsprechend und ist korrekt. Und eine Reservierung muss nicht zwingend umreserviert werden, das kann jeder Fahrgast frei entscheiden.
Und die Frage nach der Umreservierung macht durchaus Sinn, denn das gekaufte Ticket kann ja dennoch genutzt werden und es muss nicht umgebucht werden. So kann man sich also eine neue Verbindung heraussuchen und dann auch die Reservierung auf die neue Verbindung ändern.
Und da auch keine Rückfrage mehr kam, scheint die Antwort hilfreich gewesen zu sein. /no

Sapperlot
Sapperlot

Sapperlot

Ebene
1
335 / 750
Punkte

@DB:
Ist es da nicht einfacher bei einer ausfallenden Zugverbindung die Reservierung komplett zu stornieren und dann für das gleiche Geld beliebig über den gesamten Kulanzzeitraum (31.Oktober) neu reservieren zu können?

Eine Stornierung ist nur dann möglich, wenn der Fahrgast wegen der Fahrplanänderung komplett von der Fahrt zurücktreten möchte.
Andernfalls ist nur eine Umbuchung der Reservierung möglich. /si

Sapperlot
Sapperlot

Sapperlot

Ebene
1
335 / 750
Punkte

Ich war aufgrund "ICE 1710 verkehrt aber am 20.06. nicht wie geplant" davon ausgegangen, dass ICE 1710 zur gebuchten Fahrt komplett entfällt und damit diese Sitzplätze von der Bahn nicht zugeteilt werden können.

Wenn ein Ersatzzug verkehrt, so fährt dieser meist ohne Reservierungsanzeige. Dann bitte setzen, wo Platz ist. Die Kosten der Sitzplatzreservierung erhalten Sie dann in jedem DB Reisezentrum erstattet. /si