Nach oben

Frage beantwortet

wie storniere ich meine Fahrkarte aufgrund der Corona-Einreisebeschränkungen (Österreich/ Deutschland)

aufgrund der Reisebeschränkungen (Ausreise aus Österreich bzw. Einreise nach Deutschland: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/startseite/star...) ist es uns nicht möglich, unsere Reise anzutreten (höhere Gewalt).
Aus diesem Grund bitte ich um die Stornierung unserer Fahrkarten mit Buchungsdatum 19.02.2020 (Quer-durchs-Land-Ticket)
Auf ihrer homepage unter meinem Login kann ich die Tickets nicht stornieren. Ihre Hinweise habe ich gelesen:

"Fahrkarten des Nahverkehrs (einfache Fahrt, Hin-/Rückfahrt, Quer-durchs-Land-Ticket, Länder-Ticket für Bayern, Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen) können hier bahn.de/auftragssuche storniert werden, wenn sie bis zum 13. März für Reisetage bis 30. April gekauft wurden."

Bei uns gestaltet sich der Sachverhalt jedoch so, dass wir aus Österreich anreisen und den zweiten Teil unserer Reise in Deutschland fortsetzen wollten. Die Reisebeschränkungen gelten für uns weiterhin und können somit nicht reisen. Es handelt sich hierbei nicht um keine klassische Inlandsreise mit dem Quer-durchs-Land-Ticket.

xandreasx
xandreasx

xandreasx

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich fürchte, da werden Sie keinen Erfolg haben.
Das Quer-durchs-Land-Ticket ist nicht stornierbar. Sonderregelungen wegen Corona sind mittlerweile ausgelaufen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„ wie storniere ich meine Fahrkarte aufgrund der Corona-Einreisebeschränkungen (Österreich/ Deutschland)“

Auf Basis der Einreisebeschränkungen ist keine Stornierung möglich.

„aufgrund der Reisebeschränkungen (Ausreise aus Österreich bzw. Einreise nach Deutschland: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/startseite/star...) ist es uns nicht möglich, unsere Reise anzutreten (höhere Gewalt).“

Verstanden!

„Aus diesem Grund bitte ich um die Stornierung unserer Fahrkarten mit Buchungsdatum 19.02.2020 (Quer-durchs-Land-Ticket)“

Aber Sie bitten doch nicht anderen Bahnkunden um eine Stornierung?

„Auf ihrer homepage unter meinem Login kann ich die Tickets nicht stornieren. Ihre Hinweise habe ich gelesen:
"Fahrkarten des Nahverkehrs (einfache Fahrt, Hin-/Rückfahrt, Quer-durchs-Land-Ticket, Länder-Ticket für Bayern, Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen) können hier bahn.de/auftragssuche storniert werden, wenn sie bis zum 13. März für Reisetage bis 30. April gekauft wurden."“

Auf meiner Homepage haben Sie kein Login, und Hinweise erhalten Sie dort zu Stornierungen auch nicht.

„Bei uns gestaltet sich der Sachverhalt jedoch so, dass wir aus Österreich anreisen und den zweiten Teil unserer Reise in Deutschland fortsetzen wollten. Die Reisebeschränkungen gelten für uns weiterhin und können somit nicht reisen. Es handelt sich hierbei nicht um keine klassische Inlandsreise mit dem Quer-durchs-Land-Ticket.“

Ändert nichts am Sachverhalt.

Eine Stornierung ist bei Ihrem Ticket nicht möglich.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich fürchte, da werden Sie keinen Erfolg haben.
Das Quer-durchs-Land-Ticket ist nicht stornierbar. Sonderregelungen wegen Corona sind mittlerweile ausgelaufen.

Hallo. Wie es schon richtig gesagt wurde, ist eine Stornierung leider nicht möglich. Die Kulanzregelungen greifen nicht für das Ticket, da die Fahrt nach dem 4. Mai stattfindet. In diesem Fall ist nur eine tarifliche Stornierung möglich und das Quer-durchs-Land-Ticket ist von Umtausch und Erstattung ausgeschlossen. /no