Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie weise ich medizinischen Gründe für den Verzicht auf eine Maske nach (Maskenpflicht)?

Hier habe ich gelesen, dass eine Ausnahme gilt, wenn man aus medizinischen Gründen keine Maske tragen kann: https://community.bahn.de/questions/2322741-muss-aufgrund...

Meine Frage ist jetzt: Wahrscheinlich muss das ja irgendwie nachgewiesen werden - wie? Brauche ich eine Bescheinigung o.ä. und wenn ja, wo bekomme ich die, wie muss die aussehen, worauf muss ich achten?

antiheldin
antiheldin

antiheldin

Ebene
0
20 / 100
Punkte

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo antiheldin,

bitte kontaktieren Sie hierzu ihren Hausarzt der ihnen einen entsprechende Bescheinigung ausstellt.

Gruß, Tino!

antiheldin
antiheldin

antiheldin

Ebene
0
20 / 100
Punkte

Danke schon mal für die Antwort. Was ist, wenn ich gerade in einer Umgebung bin, in der ich (noch) keine*n Hausärzt*in habe? Beliebige*n Allgemeinärzt*in raussuchen oder ...? Und macht das auch di*er Hausärzt*in, wenn die medizinischen Gründe auf eine Diagnose im Bereich psychischer Probleme zurückzuführen sind?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das sollten Sie den Arzt fragen.

antiheldin
antiheldin

antiheldin

Ebene
0
20 / 100
Punkte

Ich würde ganz gern überflüssige Ärzt*innenbesuche vermeiden, da ich dafür auch eine Maske tragen muss, was ich nur sehr schlecht kann bzw. nicht lange ... daher hier die Frage, wo ich die richtige Bescheinigung bekomme.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine ärztliche Bescheinigung erhalten Sie üblicherweise von einem Arzt.