Nach oben

Frage beantwortet

Wir haben im Februar 2020 Sparpreis-Tickets nach Paris für 4. Juni 2020 gekauft, kann ich sie kostenfrei stornieren?

Die internationale Reisewarnung gilt ja noch bis zum 14. Juni.

ClLi
ClLi

ClLi

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kommt drauf an, ob der Zug fährt oder ob der Zug ausfällt:

Zug fällt aus: Sie können die Fahrkarte entweder wegen des Ausfalls vor der Fahrt zurückgeben (geht bei online gekauften Tickets auch per Mail, hat aber ca. 8-10 Wochen Bearbeitungszeit) oder nach der ausgefallenen Fahrt die gesetzlichen Fahrgastrechte in Anspruch nehmen (geht nur per klassischem Brief, dauert aber nur 3-4 Wochen) . Beides ergibt 100% Erstattung und ist kostenfrei.

Zuf fällt nicht aus: Sie haben nur die regulären Stornomöglichkeiten. (kostenfrei bei Flexpreis, Erstattung in Geld; 10€ Gebühr bei Sparpreis, Erstattung als Gutschein; kein Storno möglich bei Supersparpreis)

Falls das Ticket vor dem 14.3.20 gebucht wurde, können Sie die Reise auch bis Ende Oktober verschieben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kommt drauf an, ob der Zug fährt oder ob der Zug ausfällt:

Zug fällt aus: Sie können die Fahrkarte entweder wegen des Ausfalls vor der Fahrt zurückgeben (geht bei online gekauften Tickets auch per Mail, hat aber ca. 8-10 Wochen Bearbeitungszeit) oder nach der ausgefallenen Fahrt die gesetzlichen Fahrgastrechte in Anspruch nehmen (geht nur per klassischem Brief, dauert aber nur 3-4 Wochen) . Beides ergibt 100% Erstattung und ist kostenfrei.

Zuf fällt nicht aus: Sie haben nur die regulären Stornomöglichkeiten. (kostenfrei bei Flexpreis, Erstattung in Geld; 10€ Gebühr bei Sparpreis, Erstattung als Gutschein; kein Storno möglich bei Supersparpreis)

Falls das Ticket vor dem 14.3.20 gebucht wurde, können Sie die Reise auch bis Ende Oktober verschieben.