Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückfahrt MD - S 10.05.2020, gekauft 2019, Veranstaltung wurde VERBOTEN. Geld komplett verloren?

Fahrt Magdeburg - Stuttgart am 10.05.2020 bereits am 04.12.2019 gekauft. Aufenthalt MD geplant 1.-10.5. Dt. Sen.Meisterscahft 65+ Schach, wegen Corona VERBOTEN. Leider kann ich meine Fahrkarte nicht stornieren, weil es trotz 93,40 für die einfache Fahrt ein Super Sparpreis war. Ist das Geld nun für mich komplett verloren?

ClausSeyfried
ClausSeyfried

ClausSeyfried

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Achten Sie darauf, ob sich evtl. Ihre Verbindung ändert (anderer Zug, andere Fahrzeiten), dann können Sie von der Fahrt zurücktreten und bekommen Ihr Ticket erstattet. Dafür bitte vor(!) dem ersten Geltungstag bei einem Online-Ticket eine Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben oder bei einem Ticket vom Automaten oder Schalter eine Verkaufsstelle der Bahn aufsuchen.

Wenn die Züge jedoch wie geplant fahren, wird es leider keine Erstattung geben.

Sie können die Fahrkarte bis 31. Oktober flexibel nutzen. Auch für eine Teilstrecke. Da sind so viele interessante Städte am Weg, je nach Strecke z.B. Hannover, Göttingen, Leipzig, Erfurt oder Bamberg.
Bis heute dachten wir, man darf jede vernünftige Verbindung zwischen Start und Ziel auswählen. Jedoch meinte da jemand, ein Fass aufmachen zu müssen, deshalb bitte auch Folgendes im Auge behalten: https://community.bahn.de/questions/2333039-heisst-reisew...

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Neptun:

Ich hoffe, dass ich es falsch verstehe und nur die Fahrrichtung gemeint.

Aber was bringt es, die Frage ungeklärt zu lassen, den Fragestellern weiterhin eine freie Streckenauswahl zu suggerieren und wenn er Pech hat, ist er auf der falschen Strecke unterwegs und darf nachzahlen?

Besser eine schlechte Nachricht richtig als eine gute Nachricht falsch kommuniziert. ;-)

@ Ghize
Bitte das "Fass aufmachen" nicht so ernst nehmen. Es ist ja gut, dass Ungenauigkeiten aufgeklärt werden.
Ich hatte auch überhaupt nicht beachtet, dass du die Frage in dem verlinkten Thread gestellt hast.

Ich denke und hoffe auch, dass "Strecke und Reiseweg" nicht mehr bedeutet, als dass Start- und Zielbahnhof gleich bleiben müssen und die Fahrtrichtung (von Start Richtung Ziel ;-)).

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Bitte das "Fass aufmachen" nicht so ernst nehmen."
=> OK, da war ich mir nicht ganz so sicher, wie es gemeint war. ;-)

"Ich denke und hoffe auch, dass "Strecke und Reiseweg" nicht mehr bedeutet, als dass Start- und Zielbahnhof gleich bleiben müssen und die Fahrtrichtung (von Start Richtung Ziel ;-))."
=> Das hoffe ich auch sehr, zumal viele Kunden noch die "alte" Regelung mitbekommen haben und sich auf die Aussagen verlassen werden.