Nach oben

Frage beantwortet

SuperSparpreis 1. Klasse = Sitzplatzreservierung

Guten Tag,

ich habe folgende Frage:

Ich habe bereits im November eine Fahrt von Husum - München und zurück für Mitte Mai gebucht. 1. Klasse, da es aber SuperSparpreis ist, musste ich die Reservierung zahlen. Habe für Hin- und Rückfahrt jeweils 5,90€ gezahlt.

Da ich noch nicht weiß, wann ich bis Ende Oktober (Kulanzregeln) mit Familie nach München fahre, kann ich auch nicht mein Sitzplatz online umtauschen. Da soll man eine Verbindung angeben.

Was kann ich da noch machen? Ich möchte ja ungern meine Reservierung und mein Geld verlieren.

Vielen Dank :)

Friday
Friday

Friday

Ebene
0
8 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch bei einem Supersparpreis ist eine kostenlose Reservierung in der 1. Klasse erhalten. Nur wenn zum Buchungszeitpunkt keine Reservierung möglich ist, kann sie später kostenlos im Reisezentrum oder kostenpflichtig online nachgeholt werden.

Wenn Du eine Reservierung separat gebucht hast, so werden Reservierungsgebühren bei einer Stornierung nicht erstattet. Kostenlos umtauschen ist nur für einen maximal 31 Tage späteren Zeitpunkt möglich.

Auch nach den Kulanzregelungen ist eine Erstattung nicht vorgesehen, da das Reisedatum nach dem 4. Mai liegt.

„Was kann ich da noch machen? Ich möchte ja ungern meine Reservierung und mein Geld verlieren.“
-> Einen Anspruch hast Du weder auf Erstattung noch auf kostenlosen Umtausch. Wenn Du Dein Ticket später nutzt, dann mußt Du entweder ohne Reservierung fahren oder eine neue Reservierung kaufen.

Du könntest Dich noch an den Kundendialog wenden, ob man Dir eine Lösung aus Kulanz anbietet, darauf hast Du aber keinen Anspruch. Große Hoffnungen würde ich mir da auch nicht machen,

https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog.shtm...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (3)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch bei einem Supersparpreis ist eine kostenlose Reservierung in der 1. Klasse erhalten. Nur wenn zum Buchungszeitpunkt keine Reservierung möglich ist, kann sie später kostenlos im Reisezentrum oder kostenpflichtig online nachgeholt werden.

Wenn Du eine Reservierung separat gebucht hast, so werden Reservierungsgebühren bei einer Stornierung nicht erstattet. Kostenlos umtauschen ist nur für einen maximal 31 Tage späteren Zeitpunkt möglich.

Auch nach den Kulanzregelungen ist eine Erstattung nicht vorgesehen, da das Reisedatum nach dem 4. Mai liegt.

„Was kann ich da noch machen? Ich möchte ja ungern meine Reservierung und mein Geld verlieren.“
-> Einen Anspruch hast Du weder auf Erstattung noch auf kostenlosen Umtausch. Wenn Du Dein Ticket später nutzt, dann mußt Du entweder ohne Reservierung fahren oder eine neue Reservierung kaufen.

Du könntest Dich noch an den Kundendialog wenden, ob man Dir eine Lösung aus Kulanz anbietet, darauf hast Du aber keinen Anspruch. Große Hoffnungen würde ich mir da auch nicht machen,

https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog.shtm...