Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie storniere ich bei Covid-19 meine Tickets?

Unser Kreuzfahrt 15.-23. Mai wurde abgesagt. Beide DB SuperSpar Tickets wurden am 29. Januar online gekauft. Über DB-Auftragssuche kann ich nicht stornieren.
1. Kann über eine Kulanzregelung, anderweitig storniert werden?
2. Besteht die Möglichkeit dass die DB-Sonderregelung über den 4.5 hinaus verlängert wird?

wamago
wamago

wamago

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Die derzeitige Kulanzregelung sieht keine Stornierung für Fahrten nach dem 4. Mai vor. Sie haben aber die Möglichkeit, das Ticket im Rahmen der Regelung flexibel zu nutzen.

Ob eine Verlängerung kommt, weiß nur die Bahn. Erfahrungsgemäß wird das eher kurzfristig kommuniziert. Ich würde aber nicht davon ausgehen, dass noch eine Verlängerung kommt.

Ansonsten gelten natürlich die Fahrgastrechte, d.h. wenn die gebuchte Verbindung nicht mehr angeboten wird oder es absehbar zu Verspätungen von mehr als 60min kommt, können Sie das Ticket ebenfalls zurückgeben.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo,

wie betasaur schon geschrieben hat, kann das Ticket nach den aktuellen Kulanzregelungen nicht storniert bzw. in einen Gutschein umgewandelt werden. Sollte es Änderungen an den Kulanzeregelungen geben, werden diese auf bahn.de/corona bekannt gegeben. /ni

michl283
michl283

michl283

Ebene
0
23 / 100
Punkte

So ganz kapier ich’s nicht. Einerseits gibts Regelungen - öffentlicher Raum und mehrere Personen...- andererseits verkauft die Bahn weiter Gruppentickets und will jetzt auch noch vor 13.3. gekaufte Gruppentickets weder stornieren, noch die Kulanzregelung bis 31.10. zulassen. Oder gilt ein Zug und Bahnhof schlicht nicht als öffentlicher Raum?