Nach oben

Frage beantwortet

Darf ich eine Privatzugfahrt antreten?

Ich möchte meine Tochter in Göttingen besuchen

panealpane
panealpane

panealpane

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie einen Fahrschein haben, lässt die Bahn Sie mitfahren. Aber was die behördlichen Reisebeschränkungen betrifft:

  • Wir (die anderen Bahnkunden) haben die Regelungen nicht erlassen und sind daher auch der falsche Ansprechpartner
  • Wir kenne Ihre Situation nicht (von wo nach wo fahren Sie? Gibt es einen trifftigen Grund?)
  • Wir kennen nicht für jedes Bundesland, jeden Landkreis und jede Stadt die örtlichen Regelungen

Und im Zweifelsfall: Nein.

P.S. Weil die Frage hier schon gestellt wurde: Sie reisen auf eigenes Risiko, d.h. wenn die Polizei Sie kontrolliert und die Weiterfahrt untersagt, haftet die Bahn nicht dafür. Sie bekommen weder Ihr Ticket erstattet noch dürfen Sie kostenlos wieder zurückfahren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie einen Fahrschein haben, lässt die Bahn Sie mitfahren. Aber was die behördlichen Reisebeschränkungen betrifft:

  • Wir (die anderen Bahnkunden) haben die Regelungen nicht erlassen und sind daher auch der falsche Ansprechpartner
  • Wir kenne Ihre Situation nicht (von wo nach wo fahren Sie? Gibt es einen trifftigen Grund?)
  • Wir kennen nicht für jedes Bundesland, jeden Landkreis und jede Stadt die örtlichen Regelungen

Und im Zweifelsfall: Nein.

P.S. Weil die Frage hier schon gestellt wurde: Sie reisen auf eigenes Risiko, d.h. wenn die Polizei Sie kontrolliert und die Weiterfahrt untersagt, haftet die Bahn nicht dafür. Sie bekommen weder Ihr Ticket erstattet noch dürfen Sie kostenlos wieder zurückfahren.