Nach oben

Frage beantwortet

Stornierung Sitzplätze nach Binz, keine Umbuchung, da Rügen dicht?

wollten vom 3.-10.4. nach Binz fahren, nun ist Reise auf die Insel Rügen nicht möglich, wie kann ich Sitzplätze stornieren? Wied nur Umbuchung angezeigt und nur bei Fahrkarte Stornierung

RaFi116
RaFi116

RaFi116

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend RaFi116,

Reservierungen sind grundsätzlich von der Erstattung im Regelfall ausgeschlossen. Es gibt aufgrund der Kulanzregelung zwei Möglichkeiten.

Entweder man tauscht diese einmalig für eine zukünftige Fahrt (innerhalb von 30 Tagen) um oder gibt das gesamte Ticket zurück und erhält den Fahrpreis inkl. Reservierungsgebühr als Gutscheinwert sofern die Fahrkarte bis zum 13.03.2020 gebucht wurde.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend RaFi116,

Reservierungen sind grundsätzlich von der Erstattung im Regelfall ausgeschlossen. Es gibt aufgrund der Kulanzregelung zwei Möglichkeiten.

Entweder man tauscht diese einmalig für eine zukünftige Fahrt (innerhalb von 30 Tagen) um oder gibt das gesamte Ticket zurück und erhält den Fahrpreis inkl. Reservierungsgebühr als Gutscheinwert sofern die Fahrkarte bis zum 13.03.2020 gebucht wurde.

Gruß, Tino!

Für Tickets die bis spätestens 13.03. gebucht wurden, gelten die Kulanzregelungen der DB. Wenn diese Tickets mit dem Kulanzformular https://www.bahn.de/p/view/home/info/sonderkommunikation-... zur Erstattung eingereicht werden oder mit der Onlinefunktion die ab 02.04. zur Verfügung stehen soll, dann wird der Ticketpreis inclusive. Reservierungsgebühr erstattet.

Für Tickets die nach dem 13.03. gebucht wurden, gelten die tariflichen Stornierungsbedingungen. Reservierungsgebühren werden nicht erstattet. Spar- und Flexpreistickets werden entsprechend den Ticketkonditionen erstattet. Supersparpreistickets können nicht storniert werden.

Nur wenn der gebuchte Zug nicht mehr so wie gebucht verkehrt, kann von der Fahrt zurückgetreten werden. Dafür wendet man sich an fahrkartenservice@bahn.de oder nach der Fahrt an das Servicecenter Fahrgastrechte. https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...