Nach oben

Frage beantwortet

Verlängerung der Geltungsdauer bei BahnBonus Prämiengutschein möglich?

Ist eine Verlängerung der Geltungsdauer bei einem Bahn Bonus Genussgutschein möglich wenn den Fahrgast kein verschulden trifft?

Auf der offiziellen DB BahnCard Hilfe Seite wird auf die Hilfe der Service Community verwiesen!

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
2
1675 / 2000
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Prämien, wo Anzahl der einzusetzenden Punkte und Gegenwert der Prämie in einem lohnenswerten Verhältnis stehen, sind doch sowieso nur die Freifahrten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (6)

Ja (4)

40%

40% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
2
1675 / 2000
Punkte

Hallo betasaur

Das finde ich als Fahrgast nicht gerade als eine Maßnahmen, die der Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität förderlich ist. Zukünftig werde ich daher meine gesammelten BahnBonus Punkte lieber in eine andere Prämie eintauschen und die DB sollte sich nicht wundern, wenn immer weniger Leute den Speisewagen bzw. das Bordbistro besuchen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Prämien, wo Anzahl der einzusetzenden Punkte und Gegenwert der Prämie in einem lohnenswerten Verhältnis stehen, sind doch sowieso nur die Freifahrten.

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
2
1675 / 2000
Punkte

Hallo kabo
Danke, das werde ich auch in Zukunft so machen...

Hallo Bernd,

welches Verschulden muss vorgelegen haben, dass Sie etwas 6 Monate keinen Gutschein einlösen konnten?

Zudem war bei meinen letzten Fahrten im Tagesbericht die Bordgastronomie stets gut besucht. Den schwarzen Peter jetzt bei anderen zu suchen zeigt nicht unbedingt von Fairness.

Gruß, Tino!

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
2
1675 / 2000
Punkte

Hallo Tino Groß

aus eigener Erfahrung kann ich verschiedene Punkte aufzählen:

Kein Gastronomisches Angebot im DB Fernzug wegen: fehlenden Speisewagen/Bordbistro, geschlossenen Speisewagen/Bordbistro, defekten Speisewagen/Bordbistro, keinem DB eigenen Speisewagen/Bordbistro, was jeweils bei Buchung nicht zu erkennen war.

Um Sachlich zu bleiben; es gibt auch Fahrten, wo ich erfolgreich ein funktionierenden Speisewagen/Bordbistro angetroffen habe.

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
2
1675 / 2000
Punkte

Hallo Tino Groß
nö, hab ich auch nicht behauptet. Die Eisenbahn ist auch immer "pünktlich"... oder...

Gern können Sie sich auch den Offizellen DB YouTube Channel mit dem Thema "Bahn-Halbwissen aufgeklärt" ansehen.
https://www.youtube.com/playlist?list=PLUvSoZqHhjo3YbGSJs...

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Die Prämien, wo Anzahl der einzusetzenden Punkte und Gegenwert der Prämie in einem lohnenswerten Verhältnis stehen, sind doch sowieso nur die Freifahrten."

Volle Zustimmung! Insbesondere:

https://www.bahn.de/praemiendetails/view/bahncard/bahnbon...

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
2
1675 / 2000
Punkte

Hallo Leo

vielen Dank für die Antwort. Da stimm ich zu.
Ich konnte die Meinung von "Tino Groß" nicht ganz nachvollziehen.

Es ist schon ärgerlich, ich bin kein Vielfahrer, wenn, dann aber weit und lange geplant.
Ich habe zwei Genussscheine, gültig bis 30.06.2020.

Drei gebuchte Reisen
1. 12.05.2020
2. 19.05.2020
ich bezweifle, dass ich zu der Zeit in den Tessin reisen kann.
3. 16.07.2020 auch noch unklar ob man fahren kann.

Stornierung der Fahrkarte online ab April ist ok

Aber Genussgutschein bis 30.06.20 nicht eingelöst und selbst Schuld?????? Das ist nicht nett.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo connyUM,

haben Sie die Genussgutscheine im Rahmen der Einlösung aus dem BahnBonus Programm erworben, wenden Sie sich bitte an die Kollegen vom BahnBonus-Service: 0180 6 34 00 35. (20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz) oder per e-Mail an: bahnbonus-service@bahn.de. /ka