Nach oben

Frage beantwortet

Wie Online Ticket für 2 Personen mit BC25 und BC50 in App laden?

Wir haben Online ein Flex-Ticket für 2 Personen gebucht, Person 1 hat eine BC25 und Person 2 eine BC50. Habe es mit meinem DB Account gebucht.

In der App wird nur die Route, aber nicht das Ticket geladen. Es kommt zu einem Hinweis, das Ticket auszudrucken?

Wie kriegen wir das Ticket in die App? Laut Online Hilfe können doch alle Online Tickets in die App geladen werden?

Darauf habe ich mich beim buchen auch verlassen, schließlich habe ich im Urlaub keinen Drucker im Handgepäck... PDF gilt hoffentlich auch? Zumindest steht das Online in der Hilfe bzw. in den Beförderungsbedingungen...

Silentium
Silentium

Silentium

Ebene
1
134 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Ach ok, ich hatte es etwas anders verstanden. Ich hatte es so verstanden, dass Sie jeweils ein Flexpreis gebucht haben, also getrennt. An der Kombination kann es durchaus liegen, da dies meistens auch nicht vorteilhaft ist, diese Kombination zu buchen, wird es von der App auch nicht unterstützt. Wie Sie schon sagten, werden dann zwei Tickets ausgestellt, aber beide Tickets haben die gleiche Auftragsnummer, daran erkennt man, dass es sich um eine zusammenhängende Buchung handelt und daher ist es auch in Ordnung, wenn nur Ihr Name auf dem Ticket steht. Dann bitte das Ticket als PDF-Datei vorzeigen. Darin sind ja beide Tickets enthalten. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen. Versuchen Sie es einmal manuell zu laden. Sie können im Bereich der Tickets auf das + Zeichen klicken und geben dann dort die Auftragsnummer und den Nachnamen ein.
Alternativ können Sie aber auch die PDF-Datei im Zug vorzeigen. /no

Silentium
Silentium

Silentium

Ebene
1
134 / 750
Punkte

Bei dem Versuch das Ticket manuell zu laden, wird es zwar gefunden, allerdings bleibt weiterhin nur die Route in der App mit dem Pop-Up Hinweis zum Ausdruck.

Wenn man im DB Navigator direkt versucht ein Ticket für 2 Personen mit BC25 und BC50 zu buchen ist die auch nicht möglich (man kann für die 2. Personen nur die gleiche BC Rabattstufe wie für die 1. auswählen)

Deswegen haben wir das Ticket direkt auf bahn.de gebucht, dort ging es in einem Buchungsvorgang. Man erhält dann aber zwei Tickets, mit gleicher Aufragsnummer - wahrscheinlich ist das das Problem?

Das Ticket ist dann auch allgemein eher verwirrend, da auf beiden Tickets der gleiche Name steht (man wird im Buchungsvorgang ja nicht nach den Namen der 2 Person gefragt) und Online Tickets ja eigentlich personalisiert sind.

Sie bekommen wie schon gesagt 2 Tickets mit der gleichen Auftragsnummer und gleichen Namen. Diese beiden Tickets sind auch nur zusammen gültig. Also selbst bei einem Flexticket sind sie nur zusammen flexibel. Zeigen sie beide Tickets bei fehlenden Ausdruck bitte als PDF.

Ach ok, ich hatte es etwas anders verstanden. Ich hatte es so verstanden, dass Sie jeweils ein Flexpreis gebucht haben, also getrennt. An der Kombination kann es durchaus liegen, da dies meistens auch nicht vorteilhaft ist, diese Kombination zu buchen, wird es von der App auch nicht unterstützt. Wie Sie schon sagten, werden dann zwei Tickets ausgestellt, aber beide Tickets haben die gleiche Auftragsnummer, daran erkennt man, dass es sich um eine zusammenhängende Buchung handelt und daher ist es auch in Ordnung, wenn nur Ihr Name auf dem Ticket steht. Dann bitte das Ticket als PDF-Datei vorzeigen. Darin sind ja beide Tickets enthalten. /no