Nach oben

Frage beantwortet

Flexpreis - Mögliche Streckenalternativen

Hallo,

ich habe ein Flexticket von Berlin nach Offenburg gebucht. Auf dem Ticket sind folgende Zwischenstationen aufgeführt:

VIA: (MD/SDL*H)*GOE*F*(MA/MZ)

Darf ich mit diesem Ticket auch die Route von Berlin über Leipzig nutzen oder muss ich zwingend über Göttigen fahren?

Letztes Mal stand auf dem Flexticket VIA: (L*EF*FD/GI)*F*(MA/MZ)*KA. Da bin ich dann tatsächlich mit der Zug über Göttingen gefahren und das wurde vom Schaffner problemlos akzeptiert.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Bahn123456
Bahn123456

Bahn123456

Ebene
0
13 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Darf ich mit diesem Ticket auch die Route von Berlin über Leipzig nutzen oder muss ich zwingend über Göttigen fahren?"
-> Offiziell müssen Sie über Göttingen fahren.
Allerdings wird der Aufpreis, der bei der Fahrt über Leipzig fällig wird, 0€ betragen, denn Berlin-Offenburg über Göttigen entspricht sowieso dem Maximalpreis. Und bei einem Ticket zum Maximalpreis kosten Umwege nichts zusätzlich (mehr als der Maximalpreis geht halt nicht).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Darf ich mit diesem Ticket auch die Route von Berlin über Leipzig nutzen oder muss ich zwingend über Göttigen fahren?"
-> Offiziell müssen Sie über Göttingen fahren.
Allerdings wird der Aufpreis, der bei der Fahrt über Leipzig fällig wird, 0€ betragen, denn Berlin-Offenburg über Göttigen entspricht sowieso dem Maximalpreis. Und bei einem Ticket zum Maximalpreis kosten Umwege nichts zusätzlich (mehr als der Maximalpreis geht halt nicht).

kirroyal
kirroyal

kirroyal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dann hätte ich noch zwei Ergänzungsfragen:
1. Braucht man trotzdem eine Umwegfahrkarte für 0 Euro?
2. Wenn man diese Karte erst im Zug kauft: Werden dann 17 Euro Bordzuschlag fällig?

1. Ja und
2. ja, sofern es am Abgangsbahnhof (Berlin Gesundbrunnen, Berlin Hbf, Berlin Südkreuz etc.) eine geöffnete Verkaufsstelle gab. Bahn123456 sollte in diesem Fall, wenn es keine geöffnete Verkaufsstelle gab, unverzüglich nach Zustieg auf das Zugpersonal zugehen, damit die Fahrkarte gültig geschrieben werden kann.

Viele Grüße /ch