Nach oben

Frage beantwortet

2. Bahncard25 trotz Erfassung nicht berückschtigt

Bei der Buchung der Zugverbindung Hamm - Berlin für 3 Erwachsene wurden für 2 Personen die Bahncard 25 erfasst. Erst nach der Bezahlung und dem Ausdruck der Fahrkarte viel auf, dass nur eine Bahncard tatsächlich auf der Fahrkarte gebucht wurde. Ich bitte um Mitteilung, wie die Erstattung der Vergünstigung (Bahncard25) für die 2. Person nun noch erfolgen kann? Über eine kurzfristige Mitteilung wäre ich dankbar.

combradog
combradog

combradog

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was bedeutet die BahnCard wurde „erfasst“?. BahnCards werden nicht „erfasst“. Bei der Buchung eines Tickets muß für jeden Reisenden eingegeben (!) werden, ob dieser Reisende mit oder ohne BahnCard Rabatt reisen möchte. Beim Ticketkauf ist auch noch keine BahnCard erforderlich. Die BahnCard selbst benötigt man erst bei der Fahrt.

BahnCard „erfasst“ klingt für mich so wie z.B. am Fahrkartenautomaten die BC eingelesen zu haben. Dieses Einlesen dient dazu für den Ticketkauf die Bonuspunkte einem Konto zuzuordnen. Einen BahnCard Rabatt bekommt man dadurch nicht. Dafür muß man das bei den einzelnen Reisenden eingeben.

Falls das bei der Buchung nicht explizit eingegeben wurde, ist eine nachträgliche Berücksichtigung des BC Rabatts nicht mehr möglich. Da hilft nur (wenn möglich) das Ticket zu stornieren und ein neues Ticket mit BC Rabatt für die betreffenden Reisenden zu buchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es empfiehlt sich, dass sofort (!) telefonisch zu klären, die Nummer steht im Impressum.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was bedeutet die BahnCard wurde „erfasst“?. BahnCards werden nicht „erfasst“. Bei der Buchung eines Tickets muß für jeden Reisenden eingegeben (!) werden, ob dieser Reisende mit oder ohne BahnCard Rabatt reisen möchte. Beim Ticketkauf ist auch noch keine BahnCard erforderlich. Die BahnCard selbst benötigt man erst bei der Fahrt.

BahnCard „erfasst“ klingt für mich so wie z.B. am Fahrkartenautomaten die BC eingelesen zu haben. Dieses Einlesen dient dazu für den Ticketkauf die Bonuspunkte einem Konto zuzuordnen. Einen BahnCard Rabatt bekommt man dadurch nicht. Dafür muß man das bei den einzelnen Reisenden eingeben.

Falls das bei der Buchung nicht explizit eingegeben wurde, ist eine nachträgliche Berücksichtigung des BC Rabatts nicht mehr möglich. Da hilft nur (wenn möglich) das Ticket zu stornieren und ein neues Ticket mit BC Rabatt für die betreffenden Reisenden zu buchen.