Nach oben

Frage beantwortet

Hat 1. Klasse-Kunde mit Bahn-Comfort-Status und Sparpreis-Ticket weiterhin Zutritt zur Lounge inkl.1 Begleitperson?

Die Frage wird in den 32 bestehenden Antworten nicht klar beantwortet.
Folgender Dialog wirkt hilfreich, ich hätte aber gern eine eindeutige Antwort mit Aussage zum Sparpreis zum Vorzeigen am Lounge-Schalter.

"@Stranger
Als bahn.comfort-Kunde haben Sie doch auch weiterhin Eintritt zu den Lounges. Oder wird das jetzt auch abgeschafft?

vor 3 Monaten

DB
Mit dem BahnComfort Status kommt man auch weiterhin in die Comfortbereiche in der DB Lounge. /ch

vor 3 Monaten "

Stammkunde049
Stammkunde049

Stammkunde049

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bahnfr0sch
Bahnfr0sch

Bahnfr0sch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Steht doch klar da. In den Comfort-Bereich (also den normalen Bereich) kommen sie inkl. Begleitperson weiterhin als Statuskunde. Nur nicht in den speziellen First Class (Premium)-Bereich. Dafür benötigen sie ein 1.Klasse Flexpreisticket oder eine BC 100 der 1. Klasse.

Genauer steht es auch hier: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/services/mobili...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bahnfr0sch
Bahnfr0sch

Bahnfr0sch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Steht doch klar da. In den Comfort-Bereich (also den normalen Bereich) kommen sie inkl. Begleitperson weiterhin als Statuskunde. Nur nicht in den speziellen First Class (Premium)-Bereich. Dafür benötigen sie ein 1.Klasse Flexpreisticket oder eine BC 100 der 1. Klasse.

Genauer steht es auch hier: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/services/mobili...

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Hat 1. Klasse-Kunde mit Bahn-Comfort-Status und Sparpreis-Ticket weiterhin Zutritt zur Lounge inkl.1 Begleitperson?"
-> Ja.
Bei den Lounges, die einen speziellen 1.Kl-Bereich haben, kommt man aber nur in den "normalen" Bereich.

Das ist irreführend und widersprüchlich, weil weder in der Antwort noch in den Bekanntmachungen dazu zwischen „DB Lounge“ einerseits und „Premium-Bereich der DB Lounge“ andererseits unterschieden wird. Damit ist diese öffentliche Aussage der Bahn schlichtweg falsch: (ZITAT) Wichtiger Hinweis für Kunden mit Sparpreis-Ticket: Seit dem 15.12.2019 beinhalten die 1. Klasse-Tickets im Tarif "Sparpreis" keinen Zutritt mehr zur DB Lounge. Der Zutritt zur DB Lounge ist dann nur noch mit 1. Klasse-Tickets im Tarif Flexpreis sowie mit BahnCard 100 oder BahnComfort-Status möglich. (ZITAT ENDE) - Quelle: https://www.bahn.de/p/view/service/bahnhof/db_lounge.shtml

Ganz klar wird das, wenn man die alte Regelung im Kleingedruckten unter „DB Lounge - Die 1. Klasse im Bahnhof“ liest: (ZITAT) Zu den Premium-Bereichen der DB Lounges Berlin, München, Köln und Frankfurt/M. Hbf haben ausschließlich Reisende mit einer gültigen DB Fernverkehrsfahrkarte 1. Klasse im Tarif Flexpreis oder Sparpreis (nur noch bis 15.12.) Zutritt. (ZITAT ENDE) - Quelle: https://www.bahn.de/p/view/service/bahnhof/db_lounge.shtml

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Könnten Sie noch kurz erklären, was genau falsch ist?
Standardbereichbereich: comfort-Status oder 1.Kl-Flexpreisticket
Premiumbereich: 1.Kl-Flexpreisticket (wobei die 1.Kl-BC100 auch als 1.Kl Flexpreisticket zählt)