Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Guten Abend. Wie es NRW schon sagte, erfolgt dann eine Reservierungssperre, wenn noch nicht sicher ist, mit welchem Wagenmaterial gefahren wird oder wenn es zum Beispiel noch zu Bauarbeiten kommt und es zu Einschränkungen kommen kann. Leider können wir auch nicht voraussagen, wann diese Sperre aufgehoben wird. Bitte versuchen Sie es immer wieder mal zwischendurch. /no

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Bitte versuchen Sie es immer wieder mal zwischendurch. /no"

Genau, lieber Kunde. Sicher haben Sie ja nix besseres zu tun, als sich tagelang immer mal wieder durch den Reservierungsprozess zu klicken. Aber machen Sie sich nix draus: selbst, wenn es Ihnen gelingt, noch einen Platz zu reservieren, können wir Ihnen nicht garantieren, dass dieser zum Zeitpunkt der Reise auch verfügbar sein wird. Für mehrere Stunden Stehen entschädigen wir Sie dann aber selbstverständlich, indem wir die Reservierungsgebühr erstatten.
Vielen Dank für Ihre Reise mit der Deutschen Bahn...

TKD
TKD

TKD

Ebene
0
86 / 100
Punkte

....Hauptsache die Tickets werden verkauft, ist hier wohl die Devise. Der Kunde hat ja nur einen Anspruch auf Beförderung. Wird wohl nichts werden mit der Sitzplatzreservierung. Mit den Methoden vergrault man nur den Kunden.

TKD
TKD

TKD

Ebene
0
86 / 100
Punkte

... Man stelle sich vor, rein theoretisch, ein Spediteur weiß nicht, wohin und womit seine hundert Lastzüge am nächsten Tag fahren.... eigentlich undenkbar, rein theoretisch. Weil, den Spediteur gibt es nicht.
Aber unsere deutsche Bahn ist leider Realität.