Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wieso ist es möglich die gleiche BahnCard zwei mal zu besitzen?

Ich habe Ende Juli eine BahnCard 25 mit jährlicher Bezahlung gebucht und hatte bereits eine BahnCard mit Flextarif. Da mir diese als Werbung in meinem Account angezeigt wurde, war ich davon ausgegangen, dass mein Flextarif einfach umgestellt würde. Nun habe ich gesehen, dass mir die letzten Monate noch die Kosten des Flextarifs abgebucht wurde, weshalb ich beim Service angefragt habe, ob eine Erstattung der Kosten möglich ist (Zeichen: x-xxxxxxxxxxxx). Hier wurde mir nur geantwortet, dass eine Rückzahlung nicht vorgesehen ist.
Daher wollte ich fragen wieso es überhaupt möglich ist die gleiche BahnCard von einem Account zu buchen, da ich dies irreführend und sehr kundenunfreundlich finde. Weil mir eine zweite Bahncard desselben Typs keinerlei Vorteile bringt, würde ich Sie auch auf diesem Weg noch einmal bitten die Kosten des Flextarifs zurückzuerstatten, gerne auch in Form eines Gutscheins.

[Editiert durch Redaktion, 23. Oktober 2019, 14.08 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

jsts
jsts

jsts

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

In dieser Community antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden. Wir können leider nichts zurückerstatten.

"Wir haben mit „Meine Frage – Deine Antwort“ eine Service-Community geschaffen, um den Nutzern einen hilfreichen Austausch zu ermöglichen und Fragen rund um die Reise mit der Bahn zu stellen. Dabei steht die Idee „Kunden helfen Kunden“ im Vordergrund und wird durch die Moderation des DB Bahn-Teams unterstützt."

"Wieso ist es möglich die gleiche BahnCard zwei mal zu besitzen?"

Weil die DB Geld verdienen möchte? Weil man auch 2 Tickets für eine Person und gleiche Strecke buchen kann? Weil es für manche vielleicht sinnvoll sein kann, für einen gewissen Zeitraum zwei BahnCards der gleichen Rabattstufe zu haben?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich stimme Ihnen zu, dass eine Information über eine bereits vorhandene BC gleichen Typs bei der Buchung einer zweiten Karte hilfreich und kundenfreundlich wäre. Aber mit solchen Feinheiten wäre die DB-IT auf jeden Fall überfordert.
So sind Sie als Kunde selbst dafür verantwortlich, den Überblick über die von Ihnen bestellten BC-Abos zu behalten.
Irgendwelche Rückerstattungen können Sie von dieser Community, in der überwiegend andere DB-Kunden Fragen beantworten, nicht erwarten - dazu müssen Sie sich (wie ja bereits erfolgt) direkt mit der DB in Verbindung setzen.

Bei zeitlich beschränkten Angeboten macht es schon Sinn eine 2.BC zu bestellen wie zb vor 2 Jahren als es die BC für 25 Euro gab. Auch gibt es Kunden die einen BC Gutschein bekommen und diesen dann ja auch trotz bestehender BC einlösen können.

„ Da mir diese als Werbung in meinem Account angezeigt wurde, war ich davon ausgegangen, dass mein Flextarif einfach umgestellt würde.“
-> Da liegt Dein Fehler. Die Bahn macht Werbung, weil sie mit der BahnCard neue Bahnkunden anlocken will. Es ist nichts weiter als Werbung. Von einem Angebot zur Umstellung stand da nichts, das war es auch nicht. Du hast die beworbene BahnCard bestellt und bekommen.

Was meinst Du mit „Flextarif“? Hast Du eine BahnCard Flex? Diese wäre monatlich kündbar. (Das ist ja der Vorteil der BahnCard Flex, die schon länger nicht mehr angeboten wird.) Kündige die alte BahnCard Flex zum nächsten Monat. Dann hast Du in Zukunft eine normale BahnCard mit jährlicher Laufzeit.

Hallo jsts,

die Community hat Ihnen zahlreiche Hinweise gegeben.

Ein Uprade der Bahncard ist nur in eine höherwertige Bahncard möglich. Nur bei einem Upgrade wird automatisch der Restwert der "alten" BahnCard, welcher mindestens 15 Euro betragen muss, erstattet.
Es ist möglich mehrere BahnCard zu erwerben. Die Kontrolle obliegt hier dem Kunden.
Wenn Sie eine BahnCard Flex besitzen, haben Sie die Möglichkeit das BahnCard Flex Monats-Abo bereits nach Ablauf von drei Monaten (Mindestlaufzeit) monatlich zu kündigen. Bitte beachten Sie dazu die abweichende Kündigungsfrist von einem Monat (statt der üblichen sechs Wochen). /ka