Nach oben

Frage beantwortet

Berlin Anschlussticket C nötig?

Bin heute von einer Kontrolleurin in Birkenwerder angesprochen, dass ich eigentlich ein Anschlussticket für den C-Bereich in Berlin brauche.
Habe ein Ticket über die Bahn-App von Tegel nach Templin Stadt gebucht. In dem Ticket steht auch nur von „Berlin AB“ nach „Templin Stadt“.
Bin immer davon ausgegangen, dass die komplette Strecke bezahlt ist, wenn ich ein Ticket von A nach B kaufe/buche?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Rooobert
Rooobert

Rooobert

Ebene
1
256 / 750
Punkte

"Berlin AB" (mit dem "AB") steht auf dem Ticket immer als Start oder Ziel, weil die gesamte Stadt bei solchen Tickets als ein Ort gewertet wird und sowohl in B als auch in A gilt. Man kann also aus Tegel (Bereich B) über die Innenstadt (Bereich A) in Richtung Templin fahren (z.B. S-Bahn ab Tegel bis Gesundbrunnen, weiter mit RE5 nach Oranienburg, weiter mit RB12 nach Templin). Somit gilt das Ticket auch im C-Bereich in den Orten, die auf dem fahrplan-/reiseüblichen Weg liegen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Rooobert
Rooobert

Rooobert

Ebene
1
256 / 750
Punkte

"Berlin AB" (mit dem "AB") steht auf dem Ticket immer als Start oder Ziel, weil die gesamte Stadt bei solchen Tickets als ein Ort gewertet wird und sowohl in B als auch in A gilt. Man kann also aus Tegel (Bereich B) über die Innenstadt (Bereich A) in Richtung Templin fahren (z.B. S-Bahn ab Tegel bis Gesundbrunnen, weiter mit RE5 nach Oranienburg, weiter mit RB12 nach Templin). Somit gilt das Ticket auch im C-Bereich in den Orten, die auf dem fahrplan-/reiseüblichen Weg liegen.