Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahn Bonus Zugbindung?

Bei einer Bahn Bonus Freifahrt ist von Zugbindung die Rede. Bezieht sich diese lediglich auf den Fernverkehr, wie bei den Sparpreisen, oder gilt diese auch für den Nahverkehr? Danke!

Twinsen
Twinsen

Twinsen

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Antworten

StefW
StefW

StefW

Ebene
3
2303 / 5000
Punkte

Das kommt eben genau auf die Bedingungen der Freifahrt an. Normalerweise können Sie diese einsehen. Gerade wenn Sie vorhaben diese online "zu kaufen" können die Bedingungen der Prämie vorher eingesehen werden. Im NV gibt es keine Zugbindung.

Twinsen
Twinsen

Twinsen

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Danke schon mal für die schnelle Antwort. Der Gang ins Kleingedruckte brachte folgendes zu Tage:
"Sie berechtigt innerhalb des unter Nr. 3.2 genannten Zeitraums nur zu Fahrten in den Zügen/IC Bussen und den Zeiten, die in der Fahrkarte bezeichnet sind (Zug-/Busbindung)."
Klingt nach einer totalen Bindung...
Was stimmt denn jetzt? :-)

StefW
StefW

StefW

Ebene
3
2303 / 5000
Punkte

Wie heisst denn die Prämie genau bitte?

Twinsen
Twinsen

Twinsen

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Bahn Bonus Freifahrt 2. Klasse einfache Fahrt. Online gebucht für 1.000 Punkte.

Braunschweiger
Braunschweiger

Braunschweiger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Prämie wird im Prinzip genauso gebucht wie ein normaler Supersparpreis. Wie groß der Anteil des Fernverkehrs mit Zugbindung ist kann über "Schnelle Verbindungen" und Umstiege beeinflusst werden.

Alternativ die Freifahrt Flex für 2.000 Punkte buchen, die ist so Flex wie der Name es sagt - nicht mal der Nutzen muss im Vorfeld festgelegt werden.

StefW
StefW

StefW

Ebene
3
2303 / 5000
Punkte

Ich vermute mal, Sie meinen folgende Prämie: "Freifahrt 2. Klasse DIGITALES TICKET (nach Verfügbarkeit, einfache Fahrt)"

Es steht weiter unten "Es dürfen alle Züge der Produktklassen ICE, IC/EC, IC Bus und C (IRE, RE, RB, S-Bahn) sowie Nahverkehrszüge nichtbundeseigener Eisenbahnen genutzt werden. Zumindest eine Teilstrecke muss in Zügen der Produktklassen ICE und/oder IC/EC bzw. im reservierungspflichtigen IC Bus zurückgelegt werden."

Mit dem Ticket buchen Sie eine Fahrt die laut Kontingent verfügbar ist. Wenn Sie durch Verschulden der Bahn einen Anschluß nicht erreichen, greifen die Fahrgastrechte. Von daher sollten Sie nichts zu befürchten haben.

@ Braunschweiger: Offensichtlich ist die Prämie schon gebucht worden.

Wenn die Prämie schon gebucht ist, ergibt sich die Zugbindung aus dem Feld "Fahrkarte" links oben: Bei den Via-Angaben sollten die Zugnummern der Fernverkehrszüge eigetragen sein, jedoch nicht die der Regionalzüge, die sollten dort als "NV" zusammengefasst sein.
Auch wenn die Bedingungen nicht explizit sagen, dass im NV keine Zugbindung gilt, so lehrt die Erfahrung, dass im Ticket für Regionalzüge keine Zugnummern vermerkt werden.

Hallo Twinsen,

ich möchte hier nur noch einmal zusammenfassen. Mit der Prämie "Freifahrt 2. Klasse DIGITALES TICKET (nach Verfügbarkeit, einfache Fahrt)" gehen Sie eine Zug-/Busbindung im Fernverkehr ein. Für den Nahverkehr besteht keine Zugbindung. /ka

Twinsen
Twinsen

Twinsen

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Danke allen Beteiligten!