Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahncard Gutschein nicht eingelöst

ich habe per Post einen Gutschein für eine BahnCard bekommen. Meine aktuelle BahnCard ist noch einen Monat gültig, war aber schon gekündigt.

Also wollte ich den Gutschein einlösen, habe den Code eingegeben und es stand auch 46 € statt 62 €.

Als ich dann auf weiter klickte, kam die Besätigung aber dennoch mit 62 €.

Dieses Problem hatte ich schon einmal und man sagte mir damals, das ich falsch geklickt hätte......nun da das aber wieder passiert ist und ich genauestens auf alles geachtet habe (da ich ja dieses Problem damals hatte), gehe ich stark davon aus, das es absichtlich ist.

Dummerweise kann man diese online gekauften Karten auch nicht stornieren, sodass ich also mal wieder viel mehr bezahlen darf.

Kennt jemand das Problem oder hat eine Lösung?

Danke

Nico77
Nico77

Nico77

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Da hier niemand Zugriff auf Ihre Kundendaten hat, kann Ihnen auch niemand sagen, ob der Rabatt berücksichtigt wurde oder nicht. Hier wird letztlich nur ein Anruf beim BahnCard-Service helfen, um Gewissheit zu erlangen. /ti

0180 6 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) Sie erreichen die Kolleg*innen Montag bis Freitag 7-21 Uhr, Samstag 9-18 Uhr

@DB/ti: Das ist doch die allgemeine Nummer vom OnlineService, der 24h erreichbar ist?! Den BC-Service erreicht man laut DB-Homepage unter 0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis Fr von 7 bis 21 Uhr und am Sa von 9 bis 18 Uhr).
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahncard-services/bah...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo zeka. Der BahnCard-Service ist auch über die zentrale Servicenummer zu erreichen. /ch