Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich mit dem Rail-& Fly-Ticket am Vortag von Würzburg aus über Regensburg zum Flughafen München fahren?

Ich fliege am 14.7 von München aus in den Urlaub. Kann ich am Vortag mit dem Rail&Fly-Ticket nach Regensburg fahren und von dort aus mit dem Flughafen Express zum Münchner Flughafen fahren?

Antworten

Ja, da die Strecke über Regensburg verkehrsüblich und direkt ist. Eine Strecke ist genau dann verkehrsüblich und direkt, wenn sich die Strecke mit Hilfe einer über die Auskunft auf Bahn.de oder im DB Navigator ohne die Angabe von Parametern (Ausnahme: Abwahl von Verkehrsmitteln, die kein SPNV/SPFV sind) gefundenen Verbindung erzeugen lässt.

Solche Verbindungen gibt es (5.36 ab, 9.32 an).

Natürlich darf aber erst ab dem ersten Gültigkeitstag des Tickets gereist werden.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja das geht. Das Ticket gilt am Tag des Fluges und einen Tag davor. Die Strecke Würzburg-Regensburg-München(Flugh.) ist ein verkehrsüblicher Weg.

Hallo,

die Auskünfte sind richtig. Danke an tbsn und Joeopitz dafür. Mal abgesehen davon, dass der Satz "Natürlich darf aber erst ab dem ersten Gültigkeitstag des Tickets gereist werden." bei Rail&Fly nicht stimmt. /di

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Ticket gilt am Tag des Fluges und einen Tag davor. Das stimmt schon. Nicht ab dem Geltungstag des Flugtickets. Aber das hat tbsn wohl auch nicht gemeint.

Da ich die Tickets selten nutze, ist mir nicht bekannt, wie ein Rail&Fly-Ticket aussieht. Ich bin davon ausgegangen, dass der Tag vor dem Flug als 1. Geltungstag genannt wird.