Frage beantwortet

Wieso sind die Züge (RB) auf der Zugstrecke Stuttgart - Tübingen bei sehr hohen Temperaturen nicht klimatisiert?

Hallo,

ich habe in den vergangenen Tagen feststellen müssen, dass auf der Strecke Tübingen-Stuttgart (z.B. RE 22039) die Züge nicht klimatisiert werden, auch bei Temperaturen über 30 Grad. Das hat zur Folge, dass es im Innenraum des Zuges zu unerträglichen Temperaturen kommt, die vor allem älteren Menschen stark zusetzen und Fahrten von Stuttgart nach Tübingen (ca. 50 Min) zur Tortur machen. Können Sie mir erklären, wieso auf dieser Strecke, die täglich von Hunderten, wenn nicht sogar Tausenden Pendlern genutzt wird, die Klimaanlage nicht eingeschaltet wird? Haben diese Züge überhaupt eine Klimaanlage?

Vielen Dank!

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zumindest fahren im Raum Stuttgart noch einige wenige Doppelstockwagen, die keine Klimaanlage haben. Allerdings werden die hauptsächlich auf der Linie nach Heilbronn eingesetzt.
Kenner erkennen die schon von außen und nehmen dann einen anderen Wagen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (1)

25%

25% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zumindest fahren im Raum Stuttgart noch einige wenige Doppelstockwagen, die keine Klimaanlage haben. Allerdings werden die hauptsächlich auf der Linie nach Heilbronn eingesetzt.
Kenner erkennen die schon von außen und nehmen dann einen anderen Wagen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ergänzung:
Selbst für die Züge mit Klimaanlage ist die Strecke nach Tübingen eine Herausforderung. Eine Klimaanlage muss die Wärme aus dem Zug-inneren abführen. Das funktioniert am besten während der Fahrt. Während der Zug steht, hat es auch eine funktionierende Klimaanlage schwer. besonders wenn dann noch die Türen sich zum Ein- und Ausstieg öffnen und nicht nur Fahrgäste, sondern auch reichlich warme Luftmassen hereinströmen. Auf der Linie nach Tübingen wird relativ oft gehalten, die Abstände zwischen den Halten sind nicht so fürchterlich groß - da muss eine Klimaanlage schon in Top-Form sein.

Sempliceme
Sempliceme

Sempliceme

Ebene
1
269 / 750
Punkte

Auf der Strecke kann man ja froh sein, wenn überhaupt ein Zug fährt und der annähernd die vorgesehene Anzahl an Wagen mitführt. Auf der RE Linie wird von der reichlich überflüssigen DB-Regio-Tochter RAB insgesamt eher historisches Zugmaterial eingesetzt. Das liegt am Ende aber natürlich an der Bestelkung durch das zuständige Verkehrministerium, dem die Strecke nicht so wichtig scheint,