Frage beantwortet

Darf ich einen Tag eher reisen, wenn der bereits gebuchte Zug ausfällt?

Gebuchte Zug fällt am 04.05.2019 aus. (IC 2375, Westerland-Hannover). Am Reisetag gibt es nur RE-Verbindungen Ri. Hamburg-Altona. Die Zugbindung wurde gestern von der DB aufgehoben. Am 03.05. gibt es eine einzige IC-Direktverbindung. Sonst ebenfalls nur RE. Darf ich in diesem Fall bereits einen Tag früher reisen? Oder muss ich am gebuchten Reisetag von Westerland reisen. (Geht dann aber nur mit RE)

drhorch
drhorch

drhorch

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie müssen am 04.05. reisen. Wenn Sie mindestens 60 Minuten später als gevucht in Hannover ankommen, haben Sie Anspruch auf Verspätungsentschädigung. Eine Entschädigung wegen nicht möglicher IC-Nutzung gibt es dagegen nicht. Wenn Sie unbedingt am Vortag reisen wollen, können Sie auch von der Reise zurücktreten und eine neue Fahrkarte buchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (25)

Ja (28)

53%

53% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie müssen am 04.05. reisen. Wenn Sie mindestens 60 Minuten später als gevucht in Hannover ankommen, haben Sie Anspruch auf Verspätungsentschädigung. Eine Entschädigung wegen nicht möglicher IC-Nutzung gibt es dagegen nicht. Wenn Sie unbedingt am Vortag reisen wollen, können Sie auch von der Reise zurücktreten und eine neue Fahrkarte buchen.