Frage beantwortet

Europa Spezial Tickets nicht auffindbar

Ich habe gesehen, dass es Probleme mit dem Buchungssystem der DB gibt. Allerdings konnte ich keine Antwort auf meine Frage finden : mein Europa spezial ticket von Leipzig nach Marseille (und zurück) wurde mir weder per Email zugeschickt, noch kann ich es im DB Navigator laden. Das Geld ist aber per sofort Überweisung von meinem Konto abgebucht worden. Was kann ich tun?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die Buchung ist dann fehlgeschlagen. Das passiert bei Sofortüberweisung ständig (auch ohne Probleme mit dem Buchungssystem). Das Geld wird in den nächsten Tagen automatisch zurückgebucht. Sie müssen aber neu buchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Die Buchung ist dann fehlgeschlagen. Das passiert bei Sofortüberweisung ständig (auch ohne Probleme mit dem Buchungssystem). Das Geld wird in den nächsten Tagen automatisch zurückgebucht. Sie müssen aber neu buchen.

Das ist gut zu wissen... Wird an einer Lösung dieses Problems gearbeitet? Ich finde es ziemlich unverschämt, 150 Euro für ein Ticket zu bezahlen und dann gesagt zu bekommen, ich soll noch einmal buchen und darauf warten, dass das Geld zurück erstattet wird. Zumal ich mit der zweiten Buchung mehr als für mein ursprüngliches Ticket zahlen musste (aufgrund des Sparpreiskontingents). Ich verstehe auch nicht, warum aus Sicherheitsgründen Paypal nicht zur Auswahl stand...

Es wäre wünschenswert, wenn dieser Miese Service so schnell wie möglich verbessert wird.

(Danke!)

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo. Der Fachdienst kennt das Phänomen, welches unregelmäßig bei der Zahlvariante Sofort. von Klarna auftreten „kann“. Wenn es zu einem Buchungsabbruch kommt, liegt das an einer Zeitüberschreitung zwischen den Kommunikationswegen von bahn.de zu Klarna, Verifizierung bei der Bankgesellschaft, Statusmeldung an Klarna, Bestätigung von Klarna an bahn.de sowie der eigentlichen Generierung des Auftrags. Dieser Abbruch kann dazu führen, dass eine Auftragsnummer generiert wird und die Abbuchung erfolgreich durchgeführt wird – ein Ticket wird aber nicht gebucht. Die Rücklastschrift erfolgt in den nächsten Tagen automatisch durch Klarna. /ch

OK... ändern kann ich da wohl nichts. Ich finde es trotzdem unverschämt, bis zu 6 Tage auf die Rückzahlung zu warten und dann noch einen höheren Preis für das neue Ticket zu bezahlen.

whatever... damit muss ich wohl leben und weiß wenigstens beim nächsten mal bescheid.