Frage beantwortet

Wie reserviere ich 5 Liegen im Nachtzug von Zagreb nach Split?

Wir haben im August 2019 eine Zugfahrt von Deutschland nach Split (Kroatien) gebucht. Die Buchung erfolgte telefonisch über die DB. Leider konnten wir für den Nachtzug von Zagreb nach Split keine Reservierung für einen Liegeplatz vornehmen, da dies noch nicht freigegeben war. Dann versuchte der Mitarbeiter der DB mal eine "Probereservierung" innerhalb der nächsten 1-2 Monate. Auch das war nicht möglich. Wie kommen wir nun an eine Reservierung für Liegeplätze? Wir reisen mit unserer Familie (2 Erwachsene, 3 Kinder (16,13 und 10 Jahre alt)). Ich hatte zwischenzeitlich die Kroatische Bahn per Mail kontaktiert. Dort antwortete man mir, dass eine Reservierung frühestens 2 Monate im Voraus und nur am Schalter in Kroatien möglich sei. Eine Buchung über Telefon oder Internet ist nicht möglich, schrieb man mir. Hätte vielleicht jemand eine Idee, wie ich die Reservierung durchführen könnte? Die Reservierung für die Rückfahrt von Split bis Zagreb (Liegeplätze, da Nachtzug) und danach von Zagreb bis München (normale Sitzplätze) sind ebenfalls nicht möglich. Wie komme ich nun an eine Reservierung?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Grundsätzlich steht die Auswahl für eine Reservierung im Buchungssystem auch zur Verfügung für den derzeit nicht reservierbaren Zug von Zagreb nach Split. Dies habe ich extra noch einmal erfragt. Ich kann Ihnen nur empfehlen, die Buchung bei den Kollegen zwischen Mai und Juli prüfen zu lassen. Eine andere Option kann ich Ihnen leider nicht anbieten. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo. Sie haben die Fahrkarte schon bis nach Kroatien gekauft? Denn bei uns gibt es Fahrkarten zum Flexpreis sowie Sparpreis Europa mit einer Vorverkaufsfrist von frühestens 3 Monaten. Wenn die Reservierung für den Nachtzug noch nicht möglich ist, müssen Sie es regelmäßig probieren. /ch

Die Fahrkarte nach Kroatien habe ich für unsere Familie vor einigen Tagen als Supersparpreis gekauft. Die Vorverkaufsfrist lag bei 6 Monaten vor dem eigentlichen Reisetag. Für die Rückfahrt haben wir die Fahrkarte als Sparpreis gebucht. Wir fahren, wie gesagt, im August diesen Jahres. Der Ansprechpartner der DB am Telefon hatte ja mal probehalber eine Reservierung ca. 1-2 Monate im Voraus probiert. Auch in dem Zeitraum soll eine Reservierung nicht möglich gewesen sein. Von daher bin ich etwas skeptisch, ob es im Sommer 2-3 Monate vor unserem Reisetag klappt. Zumal die kroatische Bahn schreibt, dass eine Reservierung nur an einem Bahnschalter in Kroatien buchbar sei.

Grundsätzlich steht die Auswahl für eine Reservierung im Buchungssystem auch zur Verfügung für den derzeit nicht reservierbaren Zug von Zagreb nach Split. Dies habe ich extra noch einmal erfragt. Ich kann Ihnen nur empfehlen, die Buchung bei den Kollegen zwischen Mai und Juli prüfen zu lassen. Eine andere Option kann ich Ihnen leider nicht anbieten. /no