Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahncard 100 unterwegs beziehen, Business version, Ablauf?

Hallo,

ich möchte mir eine Bahncard 100, 2. Klasse, für 12 Monate zulegen. Momentan bin ich nur unterwegs und kann mir diese nicht zeitnah an meiner Meldeadresse abholen. Daher möchte eine vorläufige BC100 gleich am Schalter mitnehmen und danach auch gleich benutzen.

Aus anderen Fragen/Antworten dieser Community habe ich entnommen, dass ich die Bahncard hierfür für die vollen 12 Monate komplett vorort bezahlen muss.

Wie kriege ich es am besten hin, die 4395 Euro zu zahlen? Bar wird schwer, weil der Geldautomat so wenig ausspuckt. Mein Kreditkartenlimit ist damit auch überfordert. Kann ich den Betrag vielleicht vorab überweisen, und die vorläufige Bahncard nach Geldeingang am Schalter abholen? Fällt Ihnen vielleicht noch eine andere Zahlmöglichkeit ein?

Eine weitere Frage: da ich Selbstständig bin, möchte ich die Geschäftskundenversion. Im Geschäftskundenportal bin ich angemeldet. Da habe ich eine "Internet-Kundennummer". Wo finde ich die "BMIS-Nummer", nach der z.B. im Bestellformular gefragt wird? (Oder brauche ich die am Schalter nicht?)

Macht es einen Unterschied, ob ich in die kleine DB Agentur gehe, oder soll ich besser gleich ins Reisezentrum, wenn ich in einer grossen Stadt verbei komme?

Vielen lieben Dank schonmal für ihre Hilfe.

Antworten

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
3
2329 / 5000
Punkte

Bei vielen Kreditkarten gibt es die Möglichkeit, das Limit vorübergehend zu erhöhen oder durch Überweisung ein Guthaben auf der Karte aufzubauen, um auch Transaktionen über dem Limit zu tätigen.

Die Unterscheidung zwischen einem Formular für Privat- und Geschäftskunden gibt es meines Wissens nach nur online. Am Schalter ist das ein einheitliches Formular. Ob man da trotzdem die BMIS-Nr. angeben kann und wo man die herbekommt, weiß ich allerdings auch nicht.

Die BMIS-Nr. habe ich im Onlineportal gefunden. Kreditkartenlimit erhöhen kann ich mangels Bank-Identifikations-Pins leider nicht von unterwegs. Onlinebankingzugänge fürs andere Girokonto habe ich aber immer dabei.

Hallo TollerName,

die BahnCard 100 mit einmaliger Zahlung können Sie nur in einem DB Reisezentrum oder online auf bahn.de mit dem Bestellschein bestellen bzw. kaufen.

Was die Frage bezüglich der BMIS-Nummer angeht, so haben wir dazu bereits hier eine Antwort in der Community.

Die Zahlung geht in bar oder mit Kreditkarte. Sie können da der Empfehlung von betasaur folgen. Etwas anderes fällt mir da auch gerade nicht ein. /si