Frage beantwortet

sparpreisticket nur persönlich

Ich hab mehrere Sparpreise gekauft, so steht auf jedem mein Name - an den Automaten ist das nicht so. So meinte jetzt jemand die Tickets gälten nur für mich, das macht aber doch keinen Sinn, bedeutet das ich kann online keine Tickets für andere , wie meine Tochter kaufen ? und bedeutet das ich kann Automaten Tickets ihr einfach mitgeben, hab aber dieseunnötige Einschränkung beim Online Ticket?!

blubb2
blubb2

blubb2

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Richtig beobachtet: an den Automaten ist das nicht so, da diese Tickets Unikate sind, während man die Online-Tickets unbegrenzt ausdrucken kann. Daher muss sich die Person, auf deren Namen das Ticket ausgestellt wurde, im Zug auch ausweisen.
Auf http://www.bahn.de kann man allerdings auch Tickets für Dritte buchen (in der App Navigator ist dies NICHT möglich). Diese sind dann auf deren Namen ausgestellt.
Wenn Ihnen der Fehler gerade erst passiert ist, können Sie beim Online Service anrufen. Vielleicht lassen sich die Tickets noch kostenfrei stornieren.
Ansonsten müssen Sie die Sparpreise vor dem 1. Geltungstag kostenpflichtig stornieren. SuperSparpreise sind gar nicht stornierbar.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Richtig beobachtet: an den Automaten ist das nicht so, da diese Tickets Unikate sind, während man die Online-Tickets unbegrenzt ausdrucken kann. Daher muss sich die Person, auf deren Namen das Ticket ausgestellt wurde, im Zug auch ausweisen.
Auf http://www.bahn.de kann man allerdings auch Tickets für Dritte buchen (in der App Navigator ist dies NICHT möglich). Diese sind dann auf deren Namen ausgestellt.
Wenn Ihnen der Fehler gerade erst passiert ist, können Sie beim Online Service anrufen. Vielleicht lassen sich die Tickets noch kostenfrei stornieren.
Ansonsten müssen Sie die Sparpreise vor dem 1. Geltungstag kostenpflichtig stornieren. SuperSparpreise sind gar nicht stornierbar.

So meinte jetzt jemand die Tickets gälten nur für mich - das ist korrekt

bedeutet das ich kann online keine Tickets für andere , wie meine Tochter kaufen - das ist online durchaus möglich mit der Option für andere zu buchen, im Navigator ist das allerdings nicht möglich

und bedeutet das ich kann Automaten Tickets ihr einfach mitgeben, hab aber dieseunnötige Einschränkung beim Online Ticket - ja

Online-Tickets sind personengebunden. Sie müssen bei Buchung festlegen, wer das Ticket nutzen darf. Eine Namensänderung ist nach der Buchung nicht mehr möglich. Bei einem Automaten-Ticket sind Sie da flexibler. Diese sind nämlich nicht personengebunden und können daher auch von einer anderen Person genutzt (weitergegeben) werden.