Frage beantwortet

Tarifliche Gleichstellung in Hamburg?

Für ein Zugticket der Verbindung Uelzen - Hamburg im Monatsabo gilt aufgrund der Entfernung die Tarifliche Gleichstellung oder?
Nun stellt sich mir die Frage, ob ich vom Hamburger Hauptbahnhof als Anschluss die S-Bahn nutzen darf? Und wenn ja auf welchen Verbindungen? Ist zum Beispiel eine Fahrt mit der S3/S31 nach Harburg-Rathaus möglich? Die Übersicht https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/tarifliche_... ist aufgrund der verschiedenen Einträge zu Teilen von Hamburg für mich leider sehr verwirrend :-(

MaFisch
MaFisch

MaFisch

Ebene
0
20 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Nun stellt sich mir die Frage, ob ich vom Hamburger Hauptbahnhof als Anschluss die S-Bahn nutzen darf? "
-> Ja

"Und wenn ja auf welchen Verbindungen?"
-> Zu folgenden Stationen dürfen Sie fahren:
Hamburg-Sternschanze
Hamburg-Altona
Hamburg-Dammtor
Hamburg Hbf
Hamburg Holstenstr.
Hamburg Jungfernst.
Hamburg Königstr.
Hamburg Landungsbr.
Hamburg Reeperbahn
Hamburg-Stadthausbr.
Uelzen-Hamburg sind unter 100km, deshalb gilt nur die "kleine" Gleichstellung.

"Ist zum Beispiel eine Fahrt mit der S3/S31 nach Harburg-Rathaus möglich? "
-> Zumindest nicht aufgrund der Gleichstellung mit "Hamburg".

In Ihrer letzten Frage schrieben Sie, dass Sie nach HH-Hasselbrook fahren. Diese Station ist von der tariflichen Gleichstellung nicht mit erfasst. Ein Ticket Uelzen-Hamburg gilt also nicht automatisch bis Hasselbrook. Dafür ist ein Ticket nötig, das ausdrücklich bis Hasselbrook reicht. Ein Ticket Uelzen-Hasselbrook berechtigt aber nicht zur Nutzung der tariflichen Gleichstellung in Hamburg, da das Ziel nicht Hamburg sondern Hasselbrook ist.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Nun stellt sich mir die Frage, ob ich vom Hamburger Hauptbahnhof als Anschluss die S-Bahn nutzen darf? "
-> Ja

"Und wenn ja auf welchen Verbindungen?"
-> Zu folgenden Stationen dürfen Sie fahren:
Hamburg-Sternschanze
Hamburg-Altona
Hamburg-Dammtor
Hamburg Hbf
Hamburg Holstenstr.
Hamburg Jungfernst.
Hamburg Königstr.
Hamburg Landungsbr.
Hamburg Reeperbahn
Hamburg-Stadthausbr.
Uelzen-Hamburg sind unter 100km, deshalb gilt nur die "kleine" Gleichstellung.

"Ist zum Beispiel eine Fahrt mit der S3/S31 nach Harburg-Rathaus möglich? "
-> Zumindest nicht aufgrund der Gleichstellung mit "Hamburg".

In Ihrer letzten Frage schrieben Sie, dass Sie nach HH-Hasselbrook fahren. Diese Station ist von der tariflichen Gleichstellung nicht mit erfasst. Ein Ticket Uelzen-Hamburg gilt also nicht automatisch bis Hasselbrook. Dafür ist ein Ticket nötig, das ausdrücklich bis Hasselbrook reicht. Ein Ticket Uelzen-Hasselbrook berechtigt aber nicht zur Nutzung der tariflichen Gleichstellung in Hamburg, da das Ziel nicht Hamburg sondern Hasselbrook ist.

MaFisch
MaFisch

MaFisch

Ebene
0
20 / 100
Punkte

Hallo Kabo,

vielen Dank für die Antwort. Können Sie mir sagen wie sie festgestellt haben, das die Verbindung Uelzen - Hamburg weniger als 100 km beträgt - das konnte ich abgesehen von Google-Maps noch nicht herausfinden?

->In Ihrer letzten Frage schrieben Sie, dass Sie nach HH-Hasselbrook fahren.
Da sind sie glaube ich mit einer anderen Frage durcheinander gekommen. Ich habe nie von Hasselbrook geschrieben. Trotzdem danke für die Erläuterung!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Können Sie mir sagen wie sie festgestellt haben, das die Verbindung Uelzen - Hamburg weniger als 100 km beträgt - das konnte ich abgesehen von Google-Maps noch nicht herausfinden? "
-> Ein Nahverkehrsticket von Uelzen nach Hamburg kostet im Niedersachsentarif 19,40€ (2.Kl ohne Bahncard). Ein Blick in diese Tabelle (http://www.niedersachsentarif.de/fileadmin/downloads/Prei...) verrät, dass es deshalb 89 Tarifkilometer sein müssen.

By the way: In Hamburg sind nordelbische Stationen niemals mit südelbischen Stationen gleichgestellt, egal wie groß die Entfernung ist. Die südelbischen Stationen haben eine eigene Gleichstllung untereinander mit "HH-Harburg".

"Da sind sie glaube ich mit einer anderen Frage durcheinander gekommen."
-> Gestern war hier auch jemand, der auch von Uelzen nach Harburg-Rathaus wollte - was für ein Zufall. (https://community.bahn.de/questions/1802811-nutzung-s-bah...)

MaFisch
MaFisch

MaFisch

Ebene
0
20 / 100
Punkte

Vielen Dank an kabo und Woodstock