Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich zwei Fahrkarten, die auf mich gelten, für meiner Ehefrau und mich nutzen?

Ich habe eine Fahrkarte (BC50) gekauft. Zusätzlich habe ich einen auf mich lautenden Gutschein eingelöst. Ich habe also zwei Tickets für mich für die gleiche Verbindung. Kann ich mit meiner Ehefrau (hat ebensfalls BC50) zusammen die Züge nutzen? Schießlich kann ich mich ausweisen (nutze also die Fahrkarte rechtmäßig) und meine Frau hat ebenfalls die BC50.

derThomas
derThomas

derThomas

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein Ticket, auf dem Ihr Name steht, darf nicht von Ihrer Ehefrau genutzt werden.

Hallo,

wie haben Sie denn die Fahrkarten gekauft? Onlinetickets sind personengebunden, da kann kein anderer mit fahren.

Haben Sie die BC50 Fahrkarte am Automaten oder am Schalter gekauft, kann diese auch von anderen genutzt werden. In diesem Fall könnte Ihre Frau mit der Fahrkarte und Sie mit dem personengebundenen Gutschein fahren.

Beste Grüße
Joe

Hallo derThomas,

wie die Community Ihnen schon richtig mitteilt, ist entscheidend, wo Sie Ihr Ticket erworben haben. Nur mit einem unpersonalisierten Ticket, kann auch Ihre Frau die Fahrkarte nutzen. /ka