Frage beantwortet

Hinfahrt: im Stehen trotz Reservierung, da Ausweichzug. Rückfahrt: Sitzplatz eingesaut mit Bier. Teilrückerstattung wie?

Trotz Sitzplatzreservierung musste ich aufgrund einer Zugverspätung in einen anderen ICE und die Fahrt dort stehend abhalten. Auf der Rückfahrt war mein Sitz am Tisch total eingesifft mir Bier und Alkohol, also absolut unzumutbar. Wie und wo beantrage ich nun eine Teilrückerstattung?

Auftrag: xxxxxx
Belegnummer: xxxxxxxx
xxxxxxxx

[Editiert durch Redaktion, 11. September 2018, 08.24 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Cem17
Cem17

Cem17

Ebene
0
33 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Einfach: Zum nächsten Fahrkartenschalter gehen und sich die Reservierung in bar erstatten lassen.

Wenn es ein Onlineticket zum Selbstausdruck war und es nicht eilig ist: Den Sachverhalt per Mail an "fahrkartenservice@bahn.de" schildern. (mehrwöchige Bearbeitungszeit)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Einfach: Zum nächsten Fahrkartenschalter gehen und sich die Reservierung in bar erstatten lassen.

Wenn es ein Onlineticket zum Selbstausdruck war und es nicht eilig ist: Den Sachverhalt per Mail an "fahrkartenservice@bahn.de" schildern. (mehrwöchige Bearbeitungszeit)

Cem17
Cem17

Cem17

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Ok, habe heute die besagte Mail angeschrieben. Haben Sie eine Hausnummer, wie lange ich auf das Geld warten muss?
Gruß

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eigene (nicht repräsentative) Erfahrung: ca. 3-4 Wochen.
Das Geld wird automatisch auf das Zahlungsmittel zurückgebucht, mit dem Sie das Ticket bezahlt haben (d.h, wenn Sie mit Paypal bezahlt haben, erfolgt die Rückzahlung mit Paypal, wenn Sie mit Kreditkarte bezahlt haben, erfolgt die Rückzahlung auf die Kreditkarte, usw.)