Frage beantwortet

Wie kann ich mir Gebühren für Gruppen-Reservierungen (keine Onlinebuchung) bei fehlendem Wagen rückerstatten lassen?

Als wir in Frankfurt umstiegen wurde uns mitgeteilt, dass der Wagen, in dem die Sitzplatzreservierungen für eine Schülergruppe sein sollten, nicht vorhanden sei. Wir wurden also auf den gesamten Zug verteilt, womit die Aufsichtspflicht fast unmöglich war...
Eine Umbuchung auf einen anderen Wagen wurde nicht vorgenommen.
An wen wende ich mich um die reservierungsgebühr zurückzuverlangen und ggf auch eine weitere Aufwandsentschädigung zu verlangen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Reservierungsgebühr erhalten Sie am unkompliziertesten in einem DB-Reisezentrum zurück. Wegen einer Kompensation für den Ärger sollten Sie sich mit dem Kundendialog in Verbindung setzen - das kann aber dauern.
DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg
Tel.: 01806 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Mail: kundendialog@bahn.de
Web: http://www.bahn.de

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Reservierungsgebühr erhalten Sie am unkompliziertesten in einem DB-Reisezentrum zurück. Wegen einer Kompensation für den Ärger sollten Sie sich mit dem Kundendialog in Verbindung setzen - das kann aber dauern.
DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg
Tel.: 01806 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Mail: kundendialog@bahn.de
Web: http://www.bahn.de