Diese Frage wartet auf Beantwortung

Auszahlung einer Stornierung bei einer DB-Agentur

Im Januar habe ich bei der DB-Agentur Niederrhein in Kleve - "Veranstalter Agentur Nr.: 347077" und "Tourmaster Agentur Nummer 512263" 5 Doppelzimmer unter "Vorgang 2704651" gebucht. Vor vier Wochen wurde ein Dopplezimmer storniert und die Gutschrift sollte direkt bar (Überweisung ging nicht) in der DB Agentur ausgezahlt werden. Mittlerweile war ich bereits zweimal bei der DB-Agentur und es gab immer wieder Probleme mit der Auszahlung - Chef nicht da oder Vorgang unbekannt. Jetzt stand in der Tageszeitung, das die DB-Agentur Niederrhein in Kleve geschlossen wurde. Heute war ich dort und sie ist geschlossen. Wie komme ich nun an mein Geld?
Ich kann ihnen gerne einige mails zusenden, die ich ivm der Stornierung und der DB-Agentur geschrieben habe.
Gruß Michael Thelosen (in Buchung Terlosen) Thelosen@t-online.de

Antworten

Hallo MichaelTheolosen,

Agenturen sind eigenständige Unternehmen die nur im Auftrag der Deutschen Bahn AG arbeiten. Sofern eine Agentur schießt oder Insolvenz angemeldet hat, bleibt ihnen nur der Weg über den zivilrechtlichen Weg die geforderte Summe einzuklagen.

Gruß, Tino!

ich denke das wird das kniffligste an der ganzen Situation sein. Entweder es steht noch ein Hinweis am Geschäft selbst oder man muss sich durch das Internet durchforsten um etwas genaueres zu erfahren.

Hallo MichaelThelosen, wie es Tino Groß schon sagte, sind DB Agenturen nicht mit DB Reisezentren gleichzusetzen. Hier handelt es sich um eine eigenständige Agentur die nur die Lizenz hat, zusätzlich auch Fahrkarten von uns zu verkaufen. Jedoch haben wir bei den Buchungen keinen Einfluss oder Einsicht. :( Daher können wir hier an der Stelle nicht weiterhelfen. Vielleicht kann hier ein Anwalt helfen, die haben vielleicht die Möglichkeit, noch die wichtigen Daten herauszubekommen, sodass Sie auch Ihr Geld wiederbekommen. /no

Laut Verkaufsstellenfinder handelt es sich bei der Agentur im Bahnhof Kleve um die "DB Agentur Niederrhein, Inhaber Udo Loock". Als E-Mail-Adresse ist "db-kleve@t-online.de" angegeben. Ob Ihnen hier aber noch geantwortet wird, kann ich Ihnen leider nicht sagen. Bei der angegebenen Telefonnummer 02821/713250 wird aber wahrscheinlich auch niemand mehr rangehen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Unternehmen "DB Agentur Niederrhein" scheint 3 Agenturen betrieben zu haben, von denen die in Geldern und Goch schon geschlossen wurden (siehe https://rp-online.de/nrw/staedte/geldern/ticket-schalter-... und https://rp-online.de/nrw/staedte/goch/rentner-uebernimmt-...). Der Artikel zur Schließung der Agentur Goch ist übrigens erst letzten Freitag veröffentlicht worden! Im ersten Artikel (vom Oktober 2017) steht übrigens ganz unten, dass Udo Loock sich unsicher ist, wie sich die anstehenden Änderungen beim Fahrkartenvertrieb im VRR auf seine Verkaufsstellen auswirken werden... Jetzt wissen wir es.