Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Nachträgliche Reservierung 1. Klasse

Bei der Buchung über bahn.de gab es Probleme mit der Sitzplatzreservierung, so daß ich nun nachträglich kostenfrei Reservierungen machen möchte.
Hier im Forum wurde geraten, unter 01806101111 könne man nachträglich eineReservierung erhalten. Dies ist nicht der Fall, die Dame am Telefon sagte gerade, sie könne das nicht, die Information im Forum sei falsch.
Was nun - wie komme ich nachträglich an eine kostenfreie Reservierung ohne ins Reisezentrum gehen zu müssen? Ist - falls ich ins Reisezentrum gehen würde - gesichert, daß es dort kostenfrei klappt?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Antworten

Hallo axelmuc, wenn Sie bei der Online-Buchung keine Inklusivreservierung erhalten haben, bekommen Sie diese nur in einer DB-Verkaufsstelle kostenlos. Eine andere Möglichkeit gibt es dazu nicht. Die Kollegen vom telefonischen Online-Service buchen keine Fahrkarten oder Sitzplatzreservierungen. /ch

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Hallo,
hat mich im Reisezentrum München Hbf gerade ziemlich Mühe gekostet, eine kostenlose Reservierung zu bekommen. Der Herr hat geklagt, er müsse jetzt sehen, wie er das absetzen könne. Anscheinend ist das alles nicht besonders einheitlich und auch für die Mitarbeiter am Schalter klar genug geregelt...

Grundsätzlich gibt es dafür klare Handlungsanweisungen, die einheitlich geregelt sind.
Gut, dass Sie die kostenlose Reservierung nun erhalten haben. /aj