Nach oben

Frage beantwortet

Buchung im Navigator endet mit falschem Reisenden in der Emailbestätigung

Ich habe für meine Schwiegermutter und ihre Freundin eine Zugfahrt als Geschenk gebucht.
In der Bestätigungsemail stehe nun ich als Reisender statt meiner Schwiegermutter.
Wie kann der Reisende geändert werden, weil im Portal habe ich dazu keine Möglichkeit gefunden.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Im Navigator können Sie keine Tickets für Dritte buchen, das geht nur auf http://www.bahn.de.
Wenn die Buchung gerade erst erfolgt ist, empfehle ich Ihnen - bei einem Sparpreis, Flexpreistickets können Sie vor dem 1. Geltungstag kostenfrei stornieren - einen sofortigen Anruf beim Online Service. Wenn Sie Glück haben, wird das Ticket noch kostenfrei storniert.
Sonst bleibt Ihnen nur eine kostenpflichtige Stornierung und Neubuchung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Im Navigator können Sie keine Tickets für Dritte buchen, das geht nur auf http://www.bahn.de.
Wenn die Buchung gerade erst erfolgt ist, empfehle ich Ihnen - bei einem Sparpreis, Flexpreistickets können Sie vor dem 1. Geltungstag kostenfrei stornieren - einen sofortigen Anruf beim Online Service. Wenn Sie Glück haben, wird das Ticket noch kostenfrei storniert.
Sonst bleibt Ihnen nur eine kostenpflichtige Stornierung und Neubuchung.

Hallo AndreasMirwaldt, melden Sie sich einmal telefonisch beim Online-Service. Eventuell kann das Ticket noch aus Kulanz zurückgenommen werden. 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) /ch