Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erstattung bei Ausfall Schlafwagen?

Im Rahmen einer Fahrt mit NJ 470 stand der gebuchte Schlafwagen wegen eines Defektes nicht zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgte in einem 4er-Abteil des Liegewagens anstelle des Singe-Abteils im Schlafwagen. Der Zub hat dies auf dem unter bahn.de gebuchten Ticket bestätigt. Wie kann ich eine Erstattung des Differenzbetrags zwischen Liegewagen und Schlafwagen beantragen?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
3 / 100
Punkte

Antworten

Hallo ThomasVogl,

Die Erstattung des Differenzbetrages erfolgt durch die Mitarbeiter vom Kundendialog. Gut, dass Sie bereits eine Bestätigung des Zugbegleiters erhalten haben. Bitte senden Sie die vollständigen Unterlagen an folgende Adresse:

DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg

/ka