Diese Frage wartet auf Beantwortung

BahnCard abgelaufen wir nachzahlen?

Ich habe eine Fahrt mit BC25 gebucht, die BC läuft jedoch vor Antritt Fahrt ab. Wo kann ich die Differenz nachzahlen und wie hoch ist der Nachzahlungbetrag (25% des Sparpreises?)?

Svenja87
Svenja87

Svenja87

Ebene
0
0 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Nachzahlungsbetrag ist immer 25% vom Flexpreis - und zwar auch bei Sparpreistickets.
Die Nachzahlung kann man am Schalter oder im Zug leisten. Im Zug fallen aber weitere 12,50€ Bordzuschlag an, weshalb ein Besuch am Schalter empfehlenswert ist.
Online oder am Automat ist eine NAchzahlung nicht möglich.

Sie sollten aber überlegen, ob es nicht günstiger ist
-- sich eine Bahncard-Flex zu bestellen, die am Reisetag gültig ist, oder
-- das Sparpreisticket zu stornieren (19€ Gebühr) und ohne Bahncard-Rabatt neu zu buchen.

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Svenja,

die Nachzahlung kann vorab in einem DB Reisezenteum vorgenommen werden. Später im Zug zahlt man zusätzlich 12,50 € Bordpreis. Die Nachzahlung setzt sich aus dem Flexpreis mit und ohne BahnCard für die komplette Strecke zusammen. Ggf. lohnt es sich die BahnCard 25 Flex zu erwerben. Diese kostet für 3 Monate (Mindestlaufzeit) 19,50 €.

Gruß, Tino!

Hallo Svenja87,

hier war die Community schnell und hat Ihnen die richtige Antwort bereits gegeben.
Bei einer vorhandenen Fahrkarte zum Sparpreis mit BC 25-Rabatt wird die Nachzahlung in Höhe von 25 Prozent des Flexpreises erhoben. Der Kauf ist im DB Reisezentrum möglich, beim Kauf im Zug wird zusätzlich der Bordpreis erhoben. Der Hinweis der Community mit dem Neukauf der BahnCard ist daher überlegenswert. /ka