Diese Frage wartet auf Beantwortung

Inkassoverfahren wegen überfällige Förderung?

Ich habe die Rechnung und Mahnung für eine neue BahnCard leider nicht an meine derzeitige Adresse zugeschickt bekommen, und das trotz eine neue Meldung in Jan 17 bei der Bahn. nun habe ich in Nov 2017 eine Mahnung von dem Inkasso bekommen. ich habe dann eine Wiederspruch zurück geschickt und die neue BC50 die schon seit Feb 2017 gültig ist kam erst in Dez 2017(2-3Wochen nach ich meine Widerspruch zurück geschickt habe.) Seit dem Wiederspruch bekomme ich immer noch nichts von dem Imkasso, und ab 03.2018 habe ich wieder eine neue Addresse. Was soll ich tun?

Antworten

Hallo teojinhao,

leider hat hier in der Community niemand Zugriff auf Ihre Daten beim BahnCard-Service. Daher kontaktieren Sie bitte direkt die Kollegen des Services wegen Ihrer erneuten Adressänderung. Wegen dem Status des Inkassoverfahren müssen Sie sich direkt an das Inkassounternehmen wenden. /tr