Diese Frage wartet auf Beantwortung

Übernachtung im Hotel?

Guten Tag liebe Community-Helden,

am Fr den 18.5 würde ich gerne mit meinem Sparpreisticket nach Berlin reisen. Abfahrt ist in Suhl, Zwischenstopp Erfurt Hbf (19min Umstiegszeit)Der Zug nach Berlin fährt um 22:40 Uhr.(Ohne weitere Umstiege) reguläre Ankunft Berlin 0:30
Wenn ich den Zug verpassen würde, dann würde ich bei Nutzung der nachfolgenden Alternative nicht nur 3x Umsteigen müssen sondern auch mehrere Stunden an Bahnhöfen warten (was nachts nicht toll ist), sondern auch erst am nächsten morgen nach 6 Uhr ankommen.
Daher würde ich gerne frühzeitig wissen, wie ich mich in Erfurt beim potentiellen Verpassen des ICEs verhalten müsste. Reisezentrum ist nämlich um die Uhrzeit geschlossen. Herzlichen Dank im Voraus und Beste Grüße

Antworten

Hallo michael99999, sollten Sie die letzte Möglichkeit nach Berlin verpassen, können Sie Fahrgastrechte in Anspruch nehmen und eine Übernachtung nutzen. Hierzu müssten Sie jedoch in Vorkasse gehen, da zu Ihrer Ankunftszeit in Erfurt Hbf keine DB Information mehr geöffnet hat. Oder Sie fahren mit einem anderen Zug nach Leipzig vor und versuchen es dort. Andererseits ist es empfehlenswert, eine frühere Süd-Thüringen-Bahn (STB) ab Suhl zu nehmen. /ch