Frage beantwortet

Gibt es persönliche Fahrpläne nicht mehr im PDB-Format?

2017 konnte ich meine persönlichen Fahrpläne noch im PDB-Format herstellen und herunterladen. Aktuell erhalte ich als Format-Option nur noch PDF?
Für mich ist das ein erheblicher Rückschritt. Auf dem Palm konnte ich die Verbindungen offline abfragen. Mit dem DB-Navigator kann ich das nicht, oder ich weiss nicht wie. Nach meiner Wahrnehmung funktioniert der DB-Navigator ohne Internet-Verbindung nicht besonders gut und hier (im Schwarzwald) habe ich ganz leicht einmal gar keine oder nur eine GPRS-Verbindung mit den dazugehörigen unerträglichen Wartezeiten.
Weiss jemand, ob die PDB-Option vorübergehend oder endgültig fehlt?

BrunoSchrade
BrunoSchrade

BrunoSchrade

Ebene
0
23 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
BrunoSchrade
BrunoSchrade

BrunoSchrade

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Die Startseite von http://www.bahn.de hat sich nach meiner Erinnerung immer wieder geändert - was man allerdings auch erwartet. Dort war in einem Abschnitt "Service" (nach meiner Erinnerung) ein Punkt "Persönlicher Fahrplan". Ich erreiche auf dem Weg "Fahrpläne > Individueller PDF-Fahrplan" eine Seite die im Wesentlichen aussieht wie die Seite früher: Zeitraum, Verkehrsmittel, Option "Ausgewählte Verbindungen", alles wie ich es in Erinnerung habe. Aber es gab mehrere Ausgabeformate, nach meiner Erinnerung: PDF, PDB und Java. Jetzt ist nur noch PDF vorhanden. Der weitere Ableuf: Nach einer Weile von einer Internetseite herunterladen ist wie ich ihn in Erinnerung habe und sieht auch noch aus wie letztes Jahr.

Der persönliche Fahrplan kann nur noch als PDF angeboten werden, da es für die anderen Techniken kaum eine Nachfrage gab. Eine PDF mit der Angabe der notwendigen Fahrplandaten ist flexibler einsetzbar und kann auf fast jedem Endgerät in jeder Auflösung dargestellt werden. /ch

BrunoSchrade
BrunoSchrade

BrunoSchrade

Ebene
0
23 / 100
Punkte

@Leo: Vielen Dank für den Hinweis, ich habe die iOS-Version installiert, das sieht vielversprechend aus. Man muss die Zielgruppen-Ausrichtung wegdenken ("Not all Eureopean trains are included in your pass."), aber das Programm funktioniert überraschend gut. Werde in den nächsten Tagen testen, ob drin ist was ich benötige.

@DB: Ich bin mit absolut bewusst, dass der Fahrplan als PDB nur für eine sehr kleine Gruppe interessant ist. Ich würde mir wünschen, die Funktionen dieses Programms so oder so ähnlich im DB Navigator verwenden zu können. Aber vielen Dank für Ihre Antwort, die ich so verstehe, dass Offline-Fahrpläne nur noch als PDF bereitgestellt werden. Eine A4-druckbare PDF ist allerdings nach meiner Wahrnehmung für die Anzeige auf einem in der Brusttasche transportierbaren Gerät eher weniger geeignet.