Diese Frage wartet auf Beantwortung

Schulausflug 16.01.2018. Zwei BW Young Tickets unbenutzt. Möglichkeit der Teil-Rückerstattung?

Ich habe einen Schulausflug mit zwei Klassen gemacht und für die geplante Schüleranzahl Tickets am Morgen gekauft. Leider waren dann einige Schüler unerwartet krank bzw. unentschuldigt doch nicht vor Ort. Nun waren zwei BW Tickets Young übrig, die völlig unbenutzt blieben. Nun muss die Klassenkasse den Betrag übernehmen. Gibt es eine Möglichkeit, zumindest einen Teil zurückerstattet zu bekommen?

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend SinaSchmaelzle,

Länder-Tickets sind leider grundsätzlich von der Erstattung ausgeschlossen.

Gruß, Tino!

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Länder-Tickets, wie das Baden-Württemberg-Ticket (Young) sind grundsätzlich von der Erstattung ausgenommen.

Sie können versuchen, beim Kundendialog von DB Regio Baden-Württemberg aus Kulanz um einen Gutschein über einen Teilbetrag zu bitten:
https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog_regi...
Tel.: (0711) 20-92-7087 (würde ich aber nur schriftlich machen!)

Ich empfehle Ihnen für künftige Klassenfahrten, entweder im Vorhinein den Ticketpreis von den Schüler/innen einzusammeln oder den Treffpunkt am Bahnhof so zeitig anzusetzen, dass Sie die Tickets nach eintreffen der Schüler/innen noch lösen können. Wer zu spät kommt, müsste sich dann selbst um sein Ticket kümmern - und zahlt so "Lehrgeld"... ;-)