Frage beantwortet

bahn.comfort-Plätze reduziert?

Hallo!
Ich sitze gerade im ICE 105, Wagen 27. Ich sehe, dass nur noch 2 Sitzreihen, insgesamt 11 Plätze für "bahn.comfort" reserviert sind, die Plätze, die letztes Jahr in den Wagen 27 aller ICE 2 für bahn.comfort reserviert waren, sind nun alle für "last minute" reserviert (wahrscheinlich eine neue Umschreibung für kurzfristig zu reservierende Plätze), insgesamt 18 Plätze. Gibt es hier eine neue Policy bezüglich bahn.comfort-Plätzen mit dem Ziel, mehr Reservierungen zu verkaufen oder ist das eine zufällige Ausnahme in diesem Zug?

InsideBahn847551
InsideBahn847551

InsideBahn847551

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo InsideBahn847551,

der ICE 105/505 verkehrt mit einem Mehrsystemzug der Baureihe 406. Aufgrund der Unterbringung von zusätzlicher Elektronik stehen nicht genauso viele Sitzplätze zur Verfügung wie in der Baureihe 403. Daher gibt es hier Abweichungen unter anderem auch bei den bahn.comfort Sitzplätzen. Ebenso werden in diesem Zug die Expressreservierungen als „Last Minute“ bezeichnet. Dieses Verfahren wird schon seit Jahren praktiziert. Es ganz also diesbezüglich keine Änderungen in den letzten Jahren.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo InsideBahn847551,

der ICE 105/505 verkehrt mit einem Mehrsystemzug der Baureihe 406. Aufgrund der Unterbringung von zusätzlicher Elektronik stehen nicht genauso viele Sitzplätze zur Verfügung wie in der Baureihe 403. Daher gibt es hier Abweichungen unter anderem auch bei den bahn.comfort Sitzplätzen. Ebenso werden in diesem Zug die Expressreservierungen als „Last Minute“ bezeichnet. Dieses Verfahren wird schon seit Jahren praktiziert. Es ganz also diesbezüglich keine Änderungen in den letzten Jahren.

Gruß, Tino!