Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kaufte vor 5 Wochen eine Fahrkarte BahnCard 25 1. Die Punkte sind bisher nicht gutgeschrieben. Woran kann das liegen?

Kaufte die Karte direkt am Schalte, nach dem Kauf der BahnCard25 1. Klasse. Im Zug wurde die Karte nur genkipst.

25ab
25ab

25ab

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Waren Sie denn zum Kaufzeitpunkt des Tickets schon für das Bahn.Bonus-Programm angemeldet?
Um sich für das Bahn.Bonus-programm anmelden zu können, braucht man im Regelfall die Bahncard-Nummer. Die steht erst auf der Plastikkarte. In der Praxis ist es also nicht möglich in der Zeit zwischen Bestellung der Bahncard und Erhalt der Plastikkarte Punkte zu sammeln. Hatten Sie schon die Plastikkarte als Sie das Ticket gekauft haben?

25ab
25ab

25ab

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Hallo kabo, danke für die Rückmeldung. Ich hatte zuvor eine noch gültige BahnCard25 2.Kl (sammelte da schon fleißig Punkte) und "tauschte" die dann für die BahnCard 25 1. Kl (mit der ich dann die Fahrkarte kaufte). Die BahnCard 25 2. wurde dirket gekündigt - dh. Kündigung der BC 25. 2. Kl, Kauf der BC 25 1. Kl und Kauf einer Fahrkarte wurde alles am Schalter abgewickelt. Auf der Fahrt wurde die Fahrkarte zwar 2 mal geknipst, aber keine Punkte. Dafür habe ich aber Punkte für den Kauf der BC 25 1. Kl erhalten.

25ab
25ab

25ab

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Habe eben nachgeschaut.Nein, leider nicht und leider habe das nicht gleich beim Kauf entdeckt bzw nachgeprüft. Ich dachte, dass der Herr hinter dem Schalter das automatisch eingibt, da er mir ja zuvor die BC 25 1. Kl verkauft und gleich die Kündigung meiner BC 25 2. Kl an den DB Service faxte. Und zudem haben wir auch über die Sammelpunkte gesprochen. Wie kann ich mir nun diese 93 Pkt doch noch gut schreiben lassen? Danke schon mal für alle Vorschläge.

Hallo 25ab,

bitte senden Sie ein Kopie des Tickets an den bahn.bonus-Service. Die Mitarbeiter dort prüfen den Vorgang und melden sich bei Ihnen. /ma