Frage beantwortet

Erstattung Stornogebühr

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach persönlicher Rücksprache mit Ihren Kollegen vom Reisezentrum im Berliner Hauptbahnhof, wende ich mich hiermit nochmals schriftlich an Sie.

Ich hatte im September für meine Freundin ein ICE-Ticket für den 06.10.2017 von Hannover nach Berlin gebucht (ICE1070). Nachdem wir im Vorfeld der Fahrt den Wetterbericht verfolgt hatten und sich der Sturm Xavier für den 06.10. angekündigt hatte, gingen wir davon aus, dass die Zugverbindung sturmbedingt ausfallen würde (was dann tatsächlich auch geschah). Aus diesem Grund hatte ich in der Nacht vom 05.10.2017 das Ticket storniert und nach Abzug der Stornogebühr noch 3,40€ zurück erhalten. Im Reisezentrum teilte man mir mit, dass ich auch die 19,00€ Stornogebühr zurück erhalten könne, wenn ich mich schriftlich mit diesen Details an Sie wende.

Ursprünglich gebuchte Fahrt:
Hannover Hbf (6.10.; ab: 19:08; ICE 1070) nach Berlin Hbf. (an: 20:53).

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen,

Shih-Hung Liu

ShihhungLiu
ShihhungLiu

ShihhungLiu

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

In dieser Community erhalten Sie kein Geld zurück. Bitte senden Sie Ihr Anliegen an fahrkartenservice@bahn.de. Rechnen Sie bitte auch mit längeren Bearbeitungszeiten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

In dieser Community erhalten Sie kein Geld zurück. Bitte senden Sie Ihr Anliegen an fahrkartenservice@bahn.de. Rechnen Sie bitte auch mit längeren Bearbeitungszeiten.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier sind Sie falsch. Dies ist ein Forum, in dem (überwiegend) Kunden die Fragen anderer Kunden beantworten.