Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückerstattung Vorlage Bahncard

Da ich auf meiner letzten Bahnfahrt mit abgelaufener Bahncard unterwegs war (24.10.2017, Handy-Ticket konnte ich vorweisen), wurde mir im Zug eine Fahrpreisnacherhebung ausgestellt: 162,- für die Strecke Berlin-Bremen.

Da ich noch immer auf meine aktuelle Bahcard warte nun die Frage ob ich auch mit der vorläufigen Bahncard eine Rückerstattung erhalte. Laut DB-Navigator-App ist meine aktuelle Bahncard seit dem 15.10. gültig.

Vielen Dank und freundliche Grüße

borisw
borisw

borisw

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das verstehe ich gerade nicht: Sie mussten bei einer Fahrt am 24.10. im Zug nachzahlen, obwohl Sie die neue (bzw. verlängerte), ab 15.10. gültige Bahncard als Handy-Ticket vorzeigen konnten?

borisw
borisw

borisw

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Ich hatte ein gültiges Ticket, aber keine gültige Bahncard.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Entschuldigung, wenn ich so blöd nachfrage: aber wenn Sie Ihre aktuell (ab 15.10.) gültige BC jetzt im Navigator sehen können - war das am 24.10. nicht möglich?

borisw
borisw

borisw

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Doch das war möglich. Das hat den Kontrolleur allerdings nicht interessiert.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nach meinem Dafürhalten können Sie auch mit der vorläufigen BC nachweisen, dass Sie am Reisetag im Besitz einer gültigen BC gewesen sind.
Ich würde mich aber an Ihrer Stelle auch strikt weigern, eine Bearbeitungsgebühr zu zahlen, wenn Sie die gültige BC bei der Kontrolle auf dem Handy vorzeigen konnten, der Zugbegleiter das jedoch nicht akzeptiert hat.

Aber da sollte besser auch einer der DB-'Offiziellen' noch was dazu schreiben.

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo borisw,

es ist sehr ärgerlich dass es noch immer Zugbegleiter gibt die die aktuellen Regelungen nicht kennen oder umsetzen.

Bitte setzen Sie sich daher umgehend mit dem Servicecenter Fahrpreisnacherhebung in Verbindung. Auf ihrem eFN finden Sie oben einen Barcode mit der entsprechenden App können Sie mit den Kollegen per Chat in Kontakt treten. Schildern Sie bitte den Fall und fordern die Einstellung der Forderung da Sie zum Zeitpunkt der Fahrt über einen korrekten Fahrschein und eine gültige BahnCard verfügt haben. Darüber hinaus wäre eine Mitteilung an den DB Kundendialog von Vorteil um den entsprechenden Mitarbeiter ausfindig zu machen und nachschulen zu lassen.

Gruß, Tino!

borisw
borisw

borisw

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Das habe ich soeben erfolgreich getan :). Forderung wurde eingestellt.

Vielen herzlichen Dank Tino für den Hinweis! Damit hast du mir den Tag gerettet.

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Boris,

freut mich dass wir hier in der Community so schnell helfen konnten. Vielen Dank für die Rückmeldung.

Einen schönen Tag wünscht Tino!