Diese Frage wartet auf Beantwortung

Verwendungszweck für Überweisung (BahnCard)

Ich habe bereits vor ca. 1 Woche eine Mail an den bahncard-service geschrieben und bis heute keine Email erhalten. Ich würde gerne meine Rechnung begleichen. Per Hotline wurde mir die folgende IBAN durchgegeben: DEXXXXXXXXX
Was genau gebe ich als Verwedungszweck an? Meine BahnCard Nummer? Meine Kundennummer? Es wäre nett, wenn Sie mir die Info hier (oder per Mail) geben würden, da ein Anruf aus dem Mobilfunknetz jedes mal 60 ct kostet und per Mail scheine ich keine Antwort zu bekommen. Danke.
Zudem habe ich meine Bahncard (gültig ab 04.10.) immer noch nicht erhalten.
Ich bitte um eine schnelle Beantwortung meiner Frage.
[Bearbeitet von DB Bahn am 21.10.2017 um 12 Uhr: Kontonummer gelöscht]

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
3
2987 / 5000
Punkte

Hi, hast du denn keine Rechnung bekommen?
Auf dieser muss doch zumindest eine Rechnungsnummer zu finden sein.

Ansonsten gebe deine Nummer der Bahncard, dein Name und zusätzlich deine Kundennummer als Zweck an. Dran sollte nichts schiefgehen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo CharLotte89,

bitte fordern Sie eine Rechnung vom BahnCard-Service an, die Kollegen können Ihnen auch gleich den Verbleib Ihrer BahnCard mitteilen. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Rückseite Ihrer alten BahnCard. /ni

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Ich habe eine Rechnung erhalten, daruf ist keine Info zur Überweisung erhalten. Und wie bereits geschildert bekomme ich keine Antwort auf meine Email an den BahnCard Service.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Als Verwendungszweck müssen Sie Ihre Kundennummer angeben. Vielleicht wäre es mit einem Anruf schneller geklärt. /ni